Lunaz: Elektroversion des Oldtimers Aston Martin DB6 vorgestellt

Lunaz hat den Klassiker Aston Martin DB6 mit einem Elektromotor ausgerüstet. Das Ergebnis ist ein modernes Auto im Stil eines Oldtimers.

Artikel veröffentlicht am ,
Aston Martin DB6 EV
Aston Martin DB6 EV (Bild: Lunaz)

Das britische Unternehmen Lunaz hat einen alten Aston Martin DB6 aus den 60er Jahren komplett zerlegt, gescannt und dann in ein Elektroauto umgebaut, das mit einer Akkuladung immerhin 400 Kilometer weit kommen soll.

Stellenmarkt
  1. Projektmitarbeiter*in (m/w/d) Digitalisierung der Hochschulverwaltung im Kompetenzzentrum E-Akte.NRW
    Universität Bielefeld, Bielefeld
  2. Management-Trainee IT (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
Detailsuche

Das Fahrzeug wird im Rahmen der Umrüstung 3D gescannt und in einem CAD-Programm modelliert, um den Umbauprozess genau planen zu können. Die Fahrzeuge werden vollständig zerlegt, Motor, Kraftstofftank, Getriebe und Abgastrakts werden entfernt. Beim Umbau will Lunaz die ursprüngliche Gewichtsverteilung durch die strategisch geschickte Platzierung der neuen Komponenten rekonstruieren.

Je nach Kundenwunsch werden in die Oldtimer Batteriepakete mit einer Kapazität von 80 bis 120 kWh eingebaut, die schnellladefähig sind. Anzusehen ist den Fahrzeugen der Umbau von Außen praktisch nicht. Abgesehen von den fehlenden Auspuffrohren bleiben die Autos unverändert. Die Ladebuchse ist hinter der Tankklappe verborgen.

Lunaz nimmt auch im Innenraum Veränderungen vor, passt zum Beispiel die Instrumente für Tankfüllung und Drehzahlmesser an und baut einen Touchscreen, ein Navi und Ähnliches ein. Das mag dem einen oder anderen Oldtimerfan nicht gefallen, aber so sollen die Fahrzeuge laut Hersteller alltagstauglicher werden.

  • Aston Martin DB6 (Bild: Aston Martin)
  • Aston Martin DB6 (Bild: Aston Martin)
  • Aston Martin DB6 (Bild: Aston Martin)
Aston Martin DB6 (Bild: Aston Martin)
Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, virtuell
  2. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17./18.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Lunaz baut diese Autos auf Bestellung, das Fahrzeug muss mitgebracht werden. Einen Preis nannte Lunaz nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


_2xs 11. Okt 2021

Also bei meinem Auto, wäre es mit einem Wechsel der Kupplung verbunden. ZF bietet...

Maximilian154 11. Okt 2021

Ein altes Auto ist meist wirklich schön anzuschauen, aber bei einem Unfall hätte ich gro...

NukeOperator 11. Okt 2021

Da wird eben genau nicht einfach ein Touchscreen in einen Klassiker geklatscht, um das...

theFiend 11. Okt 2021

Gott leute... im wesentlichen bringt dir das H Kennzeichen nur eine verringerte Steuer...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
Neben Star Trek leider fast vergessen

Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
Von Peter Osteried

Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
Artikel
  1. Carsten Spohr: Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke
    Carsten Spohr
    Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke

    Unbekannte haben einen QR-Code auf einem Boardingpass von Lufthansa-Chef Carsten Spohr ausgelesen und auf persönliche Daten zugreifen können.

  2. Illegales Streaming: House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht
    Illegales Streaming
    House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht

    Das Game-of-Thrones-Prequel hat mehr Zuschauer als die neue Herr-der-Ringe-Serie - zumindest via Bittorrent.

  3. Showcar: Renault 5 Turbo 3E kommt als Driftauto mit Elektromotoren
    Showcar
    Renault 5 Turbo 3E kommt als Driftauto mit Elektromotoren

    Renault hat sich zum 50. Geburtstag des Renault 5 den R5 Turbo 3E einfallen lassen. Das Showcar mit zwei E-Motoren ist wie gemacht zum Driften.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Bis -53% auf Gaming-Zubehör und bis -45% auf PC-Audio • Crucial 16-GB-Kit DDR5-4800 69,99€ • Crucial P2 1 TB 67,90€ • MindStar (u. a. Intel Core i5-12600 239€ und Fastro 2-TB-SSD 128€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ • Apple iPhone 12 64 GB 659€ [Werbung]
    •  /