Abo
  • Services:
Anzeige
Lumix DMC-TZ101
Lumix DMC-TZ101 (Bild: Panasonic)

Lumix DMC-TZ101: Panasonic zeigt einen Konkurrenten für Sonys RX100

Lumix DMC-TZ101
Lumix DMC-TZ101 (Bild: Panasonic)

Sony hat mit der RX100-Serie eine Kompaktkamera mit hoher Bildqualität, geringen Maßen und einem 1-Zoll-Sensor im Programm, die nun Konkurrenz bekommt. Panasonics Lumix DMC-TZ101 sieht fast genauso aus, bietet aber zwei Vorteile.

Die Panasonic Lumix DMC-TZ101 ist eine kleine Kompaktkamera, die optisch stark an Sonys RX-100-Modelle erinnert und ebenfalls einen 1 Zoll großen Sensor (ISO 80 bis ISO 25.600) enthält. Damit nimmt sie Fotos mit 20,1 Megapixeln und Videos in 4K auf. Schnell bewegte Motive filmt die TZ101 mit 100 Bildern pro Sekunde und in Full-HD-Auflösung.

Anzeige

Die Serienbildgeschwindigkeit der Panasonic Lumix DMC-TZ101​ liegt bei bis zu zehn Bildern pro Sekunde in voller Auflösung, bei 8 Megapixeln sind 30 Bilder pro Sekunde möglich.

Im Gegensatz zur RX100-Serie von Sony setzt Panasonic aber auf einen weitaus größeren Zoombereich: Die TZ101 deckt einen Bereich von 25 bis 250 mm (Kleinbild) bei f2,8 und f/5,9 ab. Der elektronische Sucher mit 1,2 Millionen Bildpunkten und ein unbeweglicher, 3 Zoll (7,62 cm) großer Touchscreen auf der Rückseite sind für die Motivkontrolle und die Kamerasteuerung zuständig.

  • Panasonic Lumix  TZ101 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix  TZ101 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix  TZ101 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix  TZ101 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix  TZ101 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix  TZ101 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix  TZ101 (Bild: Panasonic)
Panasonic Lumix TZ101 (Bild: Panasonic)

Über einen Multifunktionsring am Objektiv kann nicht nur manuell fokussiert, sondern auch in den Einstellungen der Kamera gearbeitet werden. Ähnliches bieten auch andere Kamerahersteller. Die neue Panasonic ist mit WLAN ausgerüstet und lässt sich so über Smartphones und Tablets fernsteuern.

Die 11,1 x 6,5 x 4,4 cm große und 312 Gramm schwere Panasonic Lumix TZ101 soll ab März 2016 erhältlich sein. Der Preis steht offiziell noch nicht fest. In den USA soll sie einem Bericht von The Verge zufolge rund 700 US-Dollar kosten. Das wäre erheblich weniger, als Sony für die neue RX 100 verlangt. Neben dem geringeren Preis ist der weitere Zoombereich gegenüber der RX100 vorteilhaft, auch wenn Sonys Modell RX 100 IV lichtstärker ist.


eye home zur Startseite
21:9FTW 09. Jan 2016

4 Hauptpunke für die TZ-101 -größere Zommreichweite -kein 5min Limit bei 4k Videos...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom Technik GmbH, Stuttgart
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,99€ FSK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

  1. Re: "Obi-Wan Kenobi, ihr seid meine letzte Hoffnung!"

    Prinzeumel | 04:38

  2. Re: Und wo liegt nun der Unterschied zu Alexa?

    Prinzeumel | 04:30

  3. Re: Die Entwicklung ist doch abzusehen...

    LinuxMcBook | 04:19

  4. Re: Ich kanns auch nicht mehr hören...

    FattyPatty | 03:18

  5. Re: AMD ReLive Treiber

    Rettungsschirm | 02:15


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel