Lumix BS1H: Panasonic bringt Digitalkamera im Rollfilm-Design

Die Lumix BS1H von Panasonic erinnert durch ihr Box-Design an eine Rollfilmkamera. Im Inneren steckt jedoch ein 24-Megapixel-Chip.

Artikel veröffentlicht am ,
Panasonic Lumix BS1H
Panasonic Lumix BS1H (Bild: Panasonic)

Panasonic hat mit der Lumix BS1H eine neue spiegellose Vollformatkamera mit L-Mount vorgestellt. Sie unterscheidet sich von klassischen Kameras mit Wechselobjektiv durch ihr Gehäuse. Das sieht aus wie eine Kamera aus den 50er oder 60er Jahren.

Stellenmarkt
  1. Service Manager Datenbanksysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  2. Senior Learning Experience Designer/in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
Detailsuche

Die Boxkamera Lumix BS1H ist jedoch mit einem 24-Megapixel Vollformat-Sensor ausgerüstet und kann Fotos mit 6.000 x 4.000 Pixeln machen, doch eigentlich ist sie vornehmlich fürs Filmen gedacht.

Die BS1H nimmt 6K-Videos mit maximal 24 Bildern pro Sekunde auf. Der Sensor erreicht eine maximale Empfindlichkeit von ISO 51.200. Alternativ sind Filmauflösungen von 5,4K/30p oder 5,9K/30p sowie 4K30p möglich. Die Lumix liefert einen Dynamikumfang von 14 Blendenstufen.

Die Kamera verfügt über einen Autofokus und ermöglicht die HDMI-Ausgabe in 4:2:2 10-bit 4K 60p/50p und zeichnet in unbegrenzter Länge auf. Sie kann über HDMI das Bildsignal an den Rekorder Atomos Ninja V weitergeben, der sie im Apple Prores RAW sichert oder alternativ zum Blackmagic Video Assist 12G HDR schicken, der sie im Blackmagic-RAW-Format speichert.

  • Panasonic Lumix BS1H (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix BS1H (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix BS1H (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix BS1H (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix BS1H (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix BS1H (Bild: Panasonic)
Panasonic Lumix BS1H (Bild: Panasonic)
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Kamera bietet auch eine IP-Streaming-Funktion, die via LAN-Kabel über den Rechner zum Livestreaming genutzt werden kann. Die BS1H Videos kann in 4K 60p (50p) mit H.265-Codec streamen, um Bandbreite zu sparen.

Neben USB 3.1 Type-C gibt es Schnittstellen für 3G-SDI (BNC) und HDMI Type-A, die parallel genutzt werden können. Die Kamera speichert intern die Videodaten auf einen Doppelschacht für SD-Karten. Die vollständigen technischen Daten hat das japanische Unternehmen auf seiner Website veröffentlicht.

Panasonic Lumix DC-GH5MEG-K Systemkamera (20 MP, Dual I.S., 4K/6K, wetterfestes Magnesiumgehäuse, 12-60mm Objektiv, schwarz)

Die Panasonic Lumix BS1H misst 93 x 93 x 79 mm und wiegt 585 Gramm. Sie soll ab November 2021 für rund 3.500 Euro im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


/lib/modules 08. Okt 2021 / Themenstart

Ich nehm auch an: es ist halt kein "wird mit Händen gehalten" Produktdesign, sondern ein...

RealThore 08. Okt 2021 / Themenstart

Ich persönlich bin E-Mount User mit Sigma Art und Sony GM Objektiven. Zoom Objektive mit...

u21 08. Okt 2021 / Themenstart

"Die BS1H nimmt 6K-Videos mit maximal 24 Bildern pro Sekunde auf. ... ... Alternativ...

RealThore 08. Okt 2021 / Themenstart

Im Grund genommen ist das die Lumix S1H (3700¤) nur ohne Sucher und Display, dafür mit...

thepiman 08. Okt 2021 / Themenstart

das lockt doch niemanden mehr hinter dem Ofen hervor. 6K 60p oder schneller ist angesagt...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /