Abo
  • Services:
Anzeige
Nokia-Lumia-Werbung in New York
Nokia-Lumia-Werbung in New York (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Lumia-Smartphones: Sammelklage gegen Nokia wegen Bündnis mit Microsoft

Nokia-Lumia-Werbung in New York
Nokia-Lumia-Werbung in New York (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Nokia soll falsche Versprechungen gemacht haben, als der Pakt mit Microsoft geschlossen wurde. Betroffene Anleger wollen jetzt Schadensersatz von dem angeschlagenen Handyhersteller.

Nokia wird in den USA verklagt, weil die Investoren bei dem Bündnis mit Microsoft getäuscht worden seien. Das Rechtsanwaltsbüro Robbins Geller Rudman & Dowd hat die Sammelklage beim Southern District Court von New York eingereicht.

Anzeige

Der finnische Handyhersteller ging im Februar 2011 ein Bündnis mit Microsoft ein und verkauft seit Herbst 2011 Smartphones mit Microsofts Windows-Phone-Plattform. Doch bisher sind die Verkaufszahlen der Lumia-Serie eher enttäuschend. Im ersten Quartal 2012 verkaufte Nokia rund zwei Millionen Lumias, verzeichnete einen Verlust von 929 Millionen Euro und verlor nach 14 Jahren die Weltmarktführerschaft bei Handys an Samsung Eletronics. Ein großer europäischer Mobilfunkbetreiber sagte im April 2012, er hätte das Lumia lieber mit Android-Betriebssystem. Denn "dann wäre es viel leichter zu verkaufen." Andere Netzbetreiber klagen, dass ein technisch nicht überragendes Smartphone wie das Lumia mehr Werbung benötige.

Nokia-Microsoft-Bündnis enttäuschte

Die US-Anwälte betonten, dass Nokia seine Anleger mit der Behauptung getäuscht habe, Windows-Phone-Smartphones würden einen weiteren Absturz des Unternehmens aufhalten. "Das ist nicht passiert. Das wurde am 11. April 2012 deutlich, als offengelegt wurde, dass Nokias Performance im ersten Quartal schlimmer ausfallen würde als erwartet", betonte Robbins Geller. Im Interesse aller Anleger werde darum Schadensersatz von Nokia gefordert.

Nokia erklärte, dass die Klage genau untersucht werde, auch wenn die Anschuldigungen "gegenstandslos" seien und das Unternehmen sich verteidigen werde.


eye home zur Startseite
Kabelsalat 05. Sep 2012

Ich finde es eher seltsam dass die klagen können. Dass das Lumia mit WP7 sich nicht so...

Amarok2 07. Mai 2012

wieso hat samsung nen coolnes faktor?!

iu3h45iuh456 06. Mai 2012

Bei höherwertigen Artikeln ist es durchaus noch möglich in Deutschland zu produzieren...

Abseus 06. Mai 2012

Zeig mir doch einfach Nachweise die deine Behauptungen stützen und stell keine halbgaren...

MistelMistel 05. Mai 2012

Eben, mit dem Strategiewechsel haben sie die bisherigen Kunden zu Android getrieben. Das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  3. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  4. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99€ für Prime-Mitglieder
  2. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)
  3. (u. a. Microsoft XBO-Controller + Halo Wars 2 für 59,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 00:42

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gokux | 00:05

  3. Re: 10-50MW

    ChMu | 20.08. 23:54

  4. Re: MegaWatt

    ChMu | 20.08. 23:44

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    shertz | 20.08. 23:32


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel