Abo
  • IT-Karriere:

Lumia-Smartphones: Nokias Offensive auch in Deutschland gescheitert

Nokia kann dem fallenden Marktanteil in Deutschland im Smartphone-Segment nichts entgegensetzen. Auch die Markteinführung des ersten eigenen Windows-Phone-Smartphones, des Lumia 800, ändert daran nichts.

Artikel veröffentlicht am ,
Lumia 800 mit Windows Phone 7.5
Lumia 800 mit Windows Phone 7.5 (Bild: Nokia)

Nokia hat in Deutschland weiter mit sinkenden Marktanteilen zu kämpfen, berichtet das Magazin Focus. Es beruft sich auf Zahlen des Marktforschungsunternehmens Comscore. Nach Angaben der Marktforscher hat sich Nokias Smartphone-Marktanteil zuletzt weiter erheblich verringert. Kam Nokia im Dezember 2010 im deutschen Smartphone-Markt noch auf einen Marktanteil von 41 Prozent, waren es Ende Dezember 2011 nur noch 25 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. DT Netsolution GmbH, Stuttgart

Damit hat sich der Marktanteil auch im Vergleich zum September 2011 verringert, als Nokia noch einen Marktanteil von 30 Prozent hatte. Im November 2011 startete Nokia in Deutschland mit dem Windows-Phone-Smartphone Lumia 800. Ende Januar 2012 berichtete Nokia, dass der Konzern weltweit nur rund 1 Million Windows-Phone-Smartphones verkauft hat und verfehlte damit die Analystenschätzungen, die von 1,3 Millionen verkauften Lumia-Geräten ausgingen. Insgesamt verkaufte Nokia 19,6 Millionen Smartphones, die Lumia-Geräte machen also nur einen geringen Anteil aus.

Im Februar 2011 hatten Nokia und Microsoft eine enge Zusammenarbeit angekündigt. Für Nokia ist Windows Phone nun das primäre Betriebssystem für Smartphones. Nokia erhofft sich von der neuen Plattform wieder steigende Marktanteile, nachdem Nokia kontinuierlich auf dem Weltmarkt Marktanteile verloren hat - nicht nur im Smartphone-Segment. Trotz der schwachen Verkaufszahlen der Lumia-Smartphones hat Nokia nach eigenen Angaben kein alternatives Konzept vorbereitet.

Nach Comscore-Angaben hat Apple in Deutschland derzeit im Smartphone-Markt einen Marktanteil von 22 Prozent und ist damit vor Samsung mit 20 Prozent. Nach Betriebssystem ist Android seit November 2011 die dominierende Smartphone-Plattform in Deutschland. Bis Oktober 2011 lag Nokias Symbian-Plattform vorne.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 49,94€
  3. (-88%) 3,50€
  4. 32,99€

kmork 13. Feb 2012

Ich fass es mal für dich in Worte: Das sind Ein Neunzehntel der Geräte, die Nokia im...

stoa 13. Feb 2012

Bezug im GOLEM Artikel auf EINEN comScoreArtikel "Nokia hat in Deutschland weiter mit...

MistelMistel 13. Feb 2012

Außer man kauft sich ein Windows Phone 7.x Phone. :-)

tomek 13. Feb 2012

Das N9 kam im September auf den Markt, das Lumia im November, bzw. Dezember. Will ich...

Affenkind 13. Feb 2012

Wer immer das macht, wird mit Patentklagen überhäuft werden. Deshalb macht es keiner.


Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /