Lumia Denim: Verteilung von Windows-Phone-Update hat begonnen

Microsoft hat die Verteilung des Denim-Updates gestartet: Auch in Deutschland dürfte die Aktualisierung in den kommenden Tagen und Wochen bei einigen Nutzern eintreffen. Im Januar sollen alle Lumias das Update erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
In Deutschland ist das Denim-Update für das Lumia 1020 offiziell bereits erhältlich.
In Deutschland ist das Denim-Update für das Lumia 1020 offiziell bereits erhältlich. (Bild: Nokia)

Microsoft hat in einem Blogbeitrag bestätigt, dass das neue Windows-Phone-Update Denim im Januar an alle Lumia-Smartphones verteilt werden soll. Auch in Deutschland wird die Aktualisierung bereits für einige Modelle angezeigt.

Erste Geräte in Deutschland werden versorgt

Stellenmarkt
  1. Agile Data Protection Consultant (m/w/d)
    Mediaan Deutschland GmbH, remote
  2. Android-Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Wesel
Detailsuche

So wird auf Microsofts Verfügbarkeitsliste etwa für das Modell Lumia 625 für alle Netzbetreiber und für vertragsfreie Geräte die Verfügbarkeit des Updates angezeigt. Beim Lumia 925 sollten O2-Nutzer in den kommenden Tagen die Aktualisierung erhalten, für andere Netzbetreiber ist Denim hier noch nicht als verfügbar gekennzeichnet. Das Gleiche gilt für das Lumia 1020.

Beim Lumia 1320 hingegen sollte die neue Version sowohl für Vodafone- als auch O2-Kunden sowie Nutzer vertragsfreier Geräte zur Verfügung stehen. Da auch Microsoft seine Updates in Schüben verteilt, haben noch nicht alle Nutzer ihre Aktualisierung erhalten. Laut Microsoft hat die Verteilung bereits für einzelne Geräte in einigen ausgewählten Märkten begonnen. Anfang Januar 2015 soll die breite Verteilung starten.

Verbesserungen bei der Kamera

Zu den Neuerungen in Lumia Denim gehören unter anderem die schnellere und intuitiver zu benutzende Lumia-Camera-App für Nutzer des Lumia 830, Lumia 930, Lumia Icon und des Lumia 1520. Mit Moment Capture können Besitzer dieser Smartphones auf einen langen Druck auf die Kamerataste hin direkt eine 4K-Aufnahme starten. Die einzelnen Frames können auch als Bilder gespeichert werden. Beim Lumia 830 wird eine Full-HD-Aufnahme gestartet.

Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. März 2022, Virtuell
  2. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Dank neuer Bildalgorithmen sollen künftig Bilder in dunkleren Lichtverhältnissen besser aussehen. Mit Rich Capture können Fotos aufgenommen werden, ohne vorher die Belichtung und den Fokus genau einzustellen. Dies kann der Nutzer im Anschluss nachholen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Lala Satalin... 25. Dez 2014

Bitte verfassen Sie einen Beitrag.

NixName 22. Dez 2014

Unsinn. Belle war fast 1:1 äquivalent Android bedienbar. Was soll daran Gefrickel gewesen...

Sybok 22. Dez 2014

Evtl. nur ein Problem mit Deinem Gerät?

igor37 21. Dez 2014

Ah ja, genau das war bei mir der Fall.

Felix_Keyway 21. Dez 2014

Das ist für dich nicht smart genug, weil die exklusiven Lumia-Features fehlen. Ativ S...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard

Rund 20 Milliarden US-Dollar haben die Aktien von Sony verloren. Nun hat der Konzern erstmals den Kauf von Activision Blizzard kommentiert.

Microsoft: Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard
Artikel
  1. Parallel Systems: Ehemalige SpaceX-Mitarbeiter entwickeln neuartige Güterzüge
    Parallel Systems
    Ehemalige SpaceX-Mitarbeiter entwickeln neuartige Güterzüge

    Das Startup Parallel Systems will konventionelle Züge durch modulare Fahrzeuge mit eigenem Antrieb und Energieversorgung ersetzen.

  2. Digitale-Dienste-Gesetz: Europaparlament will Nutzertracking stark einschränken
    Digitale-Dienste-Gesetz
    Europaparlament will Nutzertracking stark einschränken

    Das Europaparlament hat den Entwurf des Digitale-Dienste-Gesetzes verschärft. Ein Komplettverbot personalisierter Werbung soll es aber nicht geben.

  3. Jahresbilanz: Durch das Vodafone-Kabelnetz liefen 48 Exabyte
    Jahresbilanz
    Durch das Vodafone-Kabelnetz liefen 48 Exabyte

    Unser neues Leben spielt sich tagsüber bei Microsoft Teams ab. Dann verlagern sich die Datenströme in Richtung der Server von Netflix und Amazon.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED (2021) 40% günstiger (u.a. 65" 1.599€) • WD Black 1TB SSD 94,90€ • Lenovo Laptops (u.a. 17,3" RTX3080 1.599€) • Gigabyte Mainboard 299,82€ • RTX 3090 2.399€ • RTX 3060 Ti 799€ • MindStar (u.a. 32GB DDR5-6000 389€) • Alternate (u.a. Samsung LED TV 50" 549€) [Werbung]
    •  /