• IT-Karriere:
  • Services:

Lumia 710 und Lumia 800: Windows-Phone-Update bringt WLAN-Hotspot

Für das Lumia 710 sowie das Lumia 800 hat Nokia ein Softwareupdate veröffentlicht. Damit erhalten beide Windows-Phone-Smartphones eine WLAN-Hotspot-Funktion und das Stummschalten des Mobiltelefons wurde vereinfacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Lumia 710
Lumia 710 (Bild: Nokia)

Nokia hat ein Softwareupdate für die beiden Windows-Phone-Smartphones Lumia 710 und Lumia 800 veröffentlicht. Die verwendete Windows-Phone-Version erhöht sich mit dem Update nicht, aber Lumia-Besitzer erhalten einige Verbesserungen bei der Smartphone-Nutzung. So wird die für viele andere Smartphone-Besitzer bekannte WLAN-Hotspot-Funktion integriert.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Ludwigsburg
  2. GASAG AG, Berlin

Mit dieser Funktion wird das Mobiltelefon zum mobilen WLAN-Hotspot. Bis zu fünf Geräte können sich dann am Lumia-Hotspot anmelden und die mobile Internetverbindung des Mobiltelefons verwenden. Als weitere Neuerung tönen eingehende Anrufe oder SMS nicht mehr, sobald das Lumia-Smartphone mit dem Display nach unten hingelegt wird. Damit kann etwa bei einem Gespräch lästiges Geklingel bequem ausgeschaltet werden. Diese beiden Neuerungen sind beim Lumia 610 und beim Lumia 900 bereits enthalten.

Update berechtigt für Zusatz-Apps

Mit dem Update erhalten das Lumia 710 und das Lumia 800 außerdem Zusatzanwendungen, die aber erst ab kommendem Monat über Microsofts Windows Marketplace heruntergeladen werden können. Dazu zählen Kameraerweiterungen für Reihenbildaufnahmen, Panoramafotos und eine Selbstauslöserfunktion.

Nach dem Erhalt der Updatebenachrichtigung muss das Lumia-Smartphone über die Zune-Software von Microsoft aktualisiert werden. Die Aktualisierung des Smartphones geht also nur über einen Computer.

Nach Angaben von Nokia gibt es das Update in Deutschland bereits für alle Lumia-710-Besitzer. Für das Lumia 800 gibt es das Update nur, wenn das Nokia-Smartphone nicht bei einem Netzbetreiber gekauft wurde. Wer das Lumia 800 bei E-Plus, O2, Vodafone oder T-Mobile gekauft hat, muss sich noch etwas gedulden. Die Updateverteilung erfolgt in mehreren Schüben. Bis Ende Juli 2012 sollen alle Besitzer eines Lumia 710 oder Lumia 800 das Update erhalten haben, verspricht Nokia.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 759€ (Bestpreis)
  2. (u. a. be quiet! Straight Power 11 Platinum 850Watt PC-Netzteil für 154,90€, Heitronic...
  3. 172,90€
  4. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...

TheDexMan 03. Jul 2012

Unter http://www.handytarife.de/index.php?handy-testberichte gibt es ausführliche und...

WinMo4tw 30. Jun 2012

HTC hatte niemals ein Interesse daran mehr als WM6.5 auszuliefern. Aufwand einfach zu hoch.

Trollfeeder 30. Jun 2012

Klingt wie der Streit zwischen zwei Kindern welcher Superheld der Beste ist. *rolleyes*

marvin42 30. Jun 2012

Beim Nexus ist Google am Werk, da wird alles bis zum Anschlag optimiert und alles was...

Antoon 29. Jun 2012

Nicht falsch verstehen. Die beiden Funktionen, Stummschalten und WLan Hotspot, sind toll...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /