Abo
  • Services:
Anzeige
Das Lumia 640 und das Lumia 640 XL von Microsoft
Das Lumia 640 und das Lumia 640 XL von Microsoft (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Lumia 640 und 640 XL: Microsofts neue Lumias gibt es ab 140 Euro

Das Lumia 640 und das Lumia 640 XL von Microsoft
Das Lumia 640 und das Lumia 640 XL von Microsoft (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Microsoft hat mit dem Lumia 640 und dem Lumia 640 XL zwei neue Windows-Phone-Smartphones vorgestellt, die wahlweise mit einem 5-Zoll- oder 5,7-Zoll-Display, Dual-SIM-Funktion und LTE-Unterstützung kommen. Preislich werden sie im Mittelklassesegment angesiedelt sein.

Anzeige

Mit den Smartphones Lumia 640 und Lumia 640 XL erweitert Microsoft sein Mittelklassesegment bei den Windows-Phone-Geräten. Die Smartphones kommen mit unterschiedlich großen Displays, die restlichen technischen Details sind nahezu identisch.

  • Das Lumia 640 XL und das Lumia 640 von Microsoft (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Lumia 640 XL und das Lumia 640 von Microsoft (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Lumia 640 von Microsoft (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Lumia 640 XL von Microsoft (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Lumia 640 XL und das Lumia 640 von Microsoft (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Lumia 640 XL und das Lumia 640 von Microsoft (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Das Lumia 640 XL und das Lumia 640 von Microsoft (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Das Lumia 640 hat ein 5 Zoll großes Display, das mit 1.280 x 720 Pixeln auflöst. Das ergibt eine Pixeldichte von 293 ppi. Das Lumia 640 XL kommt mit einem 5,7-Zoll-Display, das ebenfalls eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln hat. Damit sinkt die Pixeldichte auf 258 ppi. Im Inneren der beiden Smartphones arbeitet jeweils ein Snapdragon-400-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz.

Dual-SIM oder LTE

Beide Smartphones unterstützen Quad-Band-GSM und UMTS, eine separate LTE-Version ist ebenfalls erhältlich. Die UMTS-Geräte können mit zwei SIM-Karten genutzt werden, bei den LTE-Modellen wird es in Deutschland keine Dual-SIM-Unterstützung geben. WLAN beherrschen die Smartphones nach 802.11b/g/n, also nur auf der Frequenz 2,4 GHz. Der Arbeitsspeicher ist bei beiden Smartphones 1 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher mit 8 GByte recht klein. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut.

Auf der Rückseite des Lumia 640 ist eine Kamera mit 8 Megapixeln, Autofokus und einem LED-Fotolicht eingebaut. Das Lumia 640 XL hat eine 13-Megapixel-Kamera. Die Lumia-Kamera-App ist bei beiden Geräten vorinstalliert, damit können Nutzer zahlreiche Aufnahmemodi wählen und auch selbst einfach manuelle Einstellungen vornehmen. Die Frontkamera hat beim Lumia 640 1 Megapixel, beim Lumia 640 XL 5 Megapixel.

Update auf Windows 10 kommt

Der Akku des Lumia 640 hat eine Nennladung von 2.500 mAh, der Akku des Lumia 640 XL hat mit 3.000 mAh eine etwas höhere Nennladung. Beide Smartphones werden noch mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert, sollen aber ein Update auf Windows 10 erhalten.

Die Geräte sollen im April 2015 weltweit in den Handel kommen. In Deutschland soll das Lumia 640 mit UMTS und Dual-SIM-Option für 140 Euro erhältlich sein, die LTE-Version mit einem SIM-Slot soll 160 Euro kosten. Das Lumia 640 XL soll in der UMTS-Dual-SIM-Version 190 Euro kosten, in der LTE-Variante 220 Euro.


eye home zur Startseite
igor37 03. Mär 2015

Ich habe erlebt wie eine Lehrerin gemeint hat man solle bei ihrem USB-Stick doch bitte...

Sag nein zu Apple 03. Mär 2015

Das 730er kriegt man bei Cyberport derzeit für ¤169.- Drahtlosladen geht aber nur mit dem...

DY 03. Mär 2015

Andere können das nicht.

Anonymer Nutzer 02. Mär 2015

Und woher willst du wissen ob er ein 535 hat?

berritorre 02. Mär 2015

Soweit die Theorie. Allerdings sehen sich auch die LowEnd- und MidEnd-Kunden vorher um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Teradata über ACADEMIC WORK, München
  4. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 232,90€ bei Alternate gelistet
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  2. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  3. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

  4. Sony

    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

  5. Razer Lancehead

    Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  6. TV

    SD-Abschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen

  7. ZBook G4

    HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

  8. Messenger Lite

    Facebook bringt abgespeckte Messenger-App nach Deutschland

  9. Intel

    Edison-Module und Arduino-Board werden eingestellt

  10. Linux-Distribution

    Debian 9 verzichtet auf Secure-Boot-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Re: Nach Abschaltung kostenfrei?

    ve2000 | 03:25

  2. Re: Freizeit

    Vaako | 03:18

  3. Re: Und wird es Windows7-Treiber geben?

    JouMxyzptlk | 03:13

  4. Re: Hardwareschalter sind prinzipiell was gutes

    Thiesi | 03:06

  5. halb so wild!

    cicero | 03:01


  1. 18:05

  2. 17:30

  3. 17:08

  4. 16:51

  5. 16:31

  6. 16:10

  7. 16:00

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel