Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Lumia 535
Das neue Lumia 535 (Bild: Microsoft)

Lumia 535: Neues Microsoft-Smartphone mit 5-Zoll-Display für 120 Euro

Das neue Lumia 535
Das neue Lumia 535 (Bild: Microsoft)

Microsoft hat ein neues Lumia-Smartphone vorgestellt: Das Lumia 535 hat einen 5-Zoll-Bildschirm und zwei 5-Megapixel-Kameras. Bei dem niedrigen Preis und der gebotenen Hardware dürfte das Smartphone wieder ein gutes Einsteigergerät sein.

Anzeige

Mit dem Lumia 535 präsentiert Microsoft ein neues günstiges Windows-Phone-Smartphone, das sich primär an Einsteiger richten dürfte. Dafür ist der Preis mit 120 Euro aber auch recht niedrig - und die Erfahrung mit dem vorigen günstigen Modell Lumia 530 zeigt, dass schwache Hardware bei Windows-Phone-Geräten dennoch ein recht flüssiges Arbeiten ermöglicht.

Anders als beim Lumia 530 ist das Display des Lumia 535 jetzt 5 Zoll anstelle von 4 Zoll groß, zudem ist es ein IPS-Display. Die Auflösung beträgt 960 x 540 Pixel, was zu einer vergleichsweise geringen Pixeldichte von 220 ppi führt. In diesem sehr niedrigen Preissegment ist das aber absolut in Ordnung.

  • Das neue Lumia 535 von Microsoft (Bild: Microsoft)
  • Das neue Lumia 535 von Microsoft (Bild: Microsoft)
  • Das neue Lumia 535 von Microsoft (Bild: Microsoft)
Das neue Lumia 535 von Microsoft (Bild: Microsoft)

Wie beim Lumia 530 arbeitet im Lumia 535 ein Snapdragon-200-Prozessor mit vier Kernen und einer Taktrate von 1,2 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß, den eingebauten Flash-Speicher hat Microsoft von 4 auf 8 GByte erhöht. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 128 GByte ist vorhanden.

Das Lumia 535 unterstützt Quad-Band-GSM und UMTS, allerdings kein LTE. WLAN beherrscht das Smartphone nach 802.11b/g/n, also nur auf der Frequenz 2,4 GHz. Hier merkt man dem Gerät den niedrigen Preis an. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein GPS-Empfänger mit Glonass-Unterstützung ist eingebaut. Die Maße des Smartphones betragen 140,2 x 72,4 x 8,8 mm.

5-Megapixel-Kamera vorne und hinten

Die Kamera auf der Rückseite hat 5 Megapixel, Autofokus und einen LED-Blitz - und stellt damit eine deutliche Verbesserung verglichen mit der Fixfokus-Kamera des 530 dar. Die Frontkamera hat ebenfalls 5 Megapixel und soll besonders weitwinkelig sein - weshalb sie sich besonders gut für Selbstporträts auch von mehreren Leuten eignen soll.

Auf dem Lumia 535 läuft Windows Phone 8.1. Vorinstalliert sind unter anderem Outlook und Office. Der Akku hat eine Nennladung von 1.905 mAh und ist dank auswechselbarer Smartphone-Rückseite wechselbar. Die maximale Standby-Zeit soll bei 23 Tagen liegen, die maximale Sprechzeit im UMTS-Modus bei 13 Stunden. Filme soll das Lumia 535 6,5 Stunden lang abspielen können. Unter welchen Umständen diese Werte gemessen wurden, verrät Microsoft nicht.

Verkaufsstart in den kommenden Wochen

Das Lumia 535 soll in den nächsten Wochen in Deutschland in den Handel gehen, näher grenzt Microsoft den Verkaufsstart nicht ein. Das Smartphone soll 120 Euro kosten und in den Farben Schwarz, Grau, Weiß, Grün, Orange und Cyan erhältlich sein.


eye home zur Startseite
oah_du_mich_auch 09. Dez 2014

Es gibt Total Commander. Kann alles!

Anonymer Nutzer 12. Nov 2014

Die einzige "echte" Google-App für WP ist "Google Search". http://www.windowsphone.com...

ve2000 12. Nov 2014

In Asien nutzt fast jeder die "Line" App. Allerdings funktionieren in der WP Version die...

Zwangsangemeldet 12. Nov 2014

Weil, is Windows drauf ;-) SCNR

lubu 11. Nov 2014

grundsätzlich das selbe wie bei Android. es gibt andere Entwickler, die das ähnlich gut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. Wittekindshof - Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen, Bad Oeynhausen
  3. MEIERHOFER AG, München, Passau, Leipzig, Berlin
  4. MTS Group, Karlsruhe, Landau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Aktionsrabatt nur gültig bei Bezahlung mit paysafecard)
  2. ab 34,95€ im PCGH-Preisvergleich
  3. ab 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  2. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  3. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  4. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  5. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  6. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  7. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  8. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus

  9. Windows 10 Mobile

    Creators Update für Smartphones wird verteilt

  10. Europa

    700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Creators Update Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
  3. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version

  1. Re: Golem-Redakteur ohne DB-App?

    johnripper | 19:33

  2. Re: ..wird also wie gehabt weitergenutzt..

    Svenismus | 19:31

  3. Re: Totes Pferd bekommt neue Sauerstofflasche

    raskani | 19:30

  4. Re: T-Com Voip kränkelt bis heute...

    google_peace | 19:28

  5. Re: Meione Erfahrugn zeigt, das es nicht reicht...

    Neuro-Chef | 19:26


  1. 18:20

  2. 18:20

  3. 18:05

  4. 17:46

  5. 17:20

  6. 17:01

  7. 16:37

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel