Abo
  • Services:
Anzeige
Das Lumia 532 erscheint in Kürze in Deutschland.
Das Lumia 532 erscheint in Kürze in Deutschland. (Bild: Microsoft)

Lumia 532: Dual-SIM-Smartphone ab dieser Woche für 100 Euro erhältlich

Das Lumia 532 erscheint in Kürze in Deutschland.
Das Lumia 532 erscheint in Kürze in Deutschland. (Bild: Microsoft)

Microsoft bringt sein neues Einsteiger-Smartphone Lumia 532 in Deutschland in den Handel. Für 100 Euro bekommen Käufer ein Gerät, das dem Lumia 530 in vielen Teilen ähnelt, aber mehr Speicher hat und eine bessere Akkulaufzeit haben soll.

Anzeige

Das Windows-Phone-Smartphone Lumia 532 soll noch in dieser Woche in Deutschland für 100 Euro in den Handel kommen. Es ähnelt dem im Sommer 2014 vorgestellten Lumia 530, bietet aber in einigen Details verbesserte Hardware.

  • Das neue Lumia 532 (Bild: Microsoft)
  • Das neue Lumia 532 (Bild: Microsoft)
  • Das neue Lumia 532 (Bild: Microsoft)
Das neue Lumia 532 (Bild: Microsoft)

So kommt das Lumia 532 zwar auch mit einem Snapdragon-200-Prozessor mit vier Kernen und einer Taktrate von 1,2 GHz. Der Arbeitsspeicher wurde allerdings von 512 MByte auf 1 GByte erhöht, der interne Flash-Speicher von 4 auf 8 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis zu einer Größe von 128 GByte ist eingebaut.

Zwei SIM-Karten nutzbar

Das Lumia 532 hat einen 4 Zoll großen Bildschirm, der mit 800 x 480 Pixeln auflöst. Das ergibt eine Pixeldichte von 233 ppi. Das Smartphone unterstützt Quad-Band-GSM und UMTS, allerdings kein LTE. Dafür können zwei SIM-Karten parallel verwendet werden. WLAN beherrscht das Smartphone nach 802.11b/g/n, Bluetooth läuft in der Version 4.0. Ein GPS-Empfänger ist eingebaut.

Wie das Lumia 530 hat auch das Lumia 532 auf der Rückseite eine 5-Megapixel-Kamera ohne Autofokus. Die Frontkamera hat nur 0,3 Megapixel und eignet sich daher eher nur für Videotelefonie.

Verbesserte Sprechzeit

Der Akku hat eine Nennladung von 1.560 mAh, die damit etwas größer ist als die des Lumia 530. Die Akkulaufzeit soll weiterhin 22 Tage betragen, die Sprechzeit im UMTS-Modus soll von zehn auf zwölf Stunden gestiegen sein.

Das Gehäuse des Lumia 532 misst 118,9 x 65,5 x 11,6 mm, das Smartphone wiegt 136 Gramm. Es wird mit Windows Phone 8.1 und Lumia Denim ausgeliefert. Das Lumia 532 soll in den Farben Orange, Grün, Weiß und Schwarz erhältlich sein.


eye home zur Startseite
gadthrawn 05. Mär 2015

Das 435, 535,...,630, ... 730, 735, ..., selbst das 930 haben keinen Glance Screen...

r3verend 05. Mär 2015

Hab mir damals ein Lumia 920 geholt und frage mich seitdem was an der Kacheloberfläche...

knitd 25. Feb 2015

Ja, das Handy wird definitiv Windows 10 bekommen. Selbst das Lumia 520 (zwei Generationen...

kaito90 25. Feb 2015

die fritzbox app gibt es leider nicht für Windows Phone. AVM möchte es auch vorerst nicht...

smarty79 25. Feb 2015

Im Gegensatz zum 530 hat das 532 einen Helligkeitssensor verbaut, das ist auf der Suche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  2. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  2. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  3. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  4. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  5. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  6. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul

  7. Video-Pass

    Auch Vodafone führt Zero-Rating-Angebot ein

  8. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  9. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  10. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. iZugar 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
  2. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  3. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Big Four Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt
  2. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  3. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  1. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 16:40

  2. Schlechter Test

    Joker86 | 16:40

  3. Re: Dann genügt doch ein simples MBR Backup, oder?

    nachgefragt | 16:39

  4. Re: Vergleich Tests Note 8 <-> iPhone 8 Plus

    Joker86 | 16:37

  5. Re: Zu AR

    DonPanda | 16:37


  1. 16:44

  2. 16:33

  3. 16:02

  4. 15:20

  5. 14:46

  6. 14:05

  7. 13:48

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel