Abo
  • Services:
Anzeige
Nokia hat mit dem Lumia 2520 sein erstes Tablet vorgestellt.
Nokia hat mit dem Lumia 2520 sein erstes Tablet vorgestellt. (Bild: Nokia)

Lumia 2520: Nokias erstes Tablet kommt mit Snapdragon 800 und LTE

Nokia hat in Abu Dhabi mit dem Lumia 2520 sein erstes Tablet vorgestellt. Das Gerät hat ein sehr helles 10,1-Zoll-Display, einen Snapdragon-800-Prozessor und ein LTE-Modem. Als Betriebssystem setzt Nokia auf Windows RT 8.1, der Preis beträgt 500 US-Dollar.

Anzeige

Der finnische Hersteller Nokia hat mit dem Lumia 2520 sein erstes Tablet präsentiert. Das 10,1-Zoll-Gerät bietet Hardware auf aktuellem Stand, beim Betriebssystem wählt Nokia Windows RT 8.1. Wie beim neuen Topsmartphone Lumia 1520 findet der Nutzer auch beim Lumia-Tablet die neuen Softwarefunktionen von Nokia.

Das IPS-Display des Lumia 2520 hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Die Displayhelligkeit ist mit 650 c/qm sehr hoch, zusammen mit einer starken Entspiegelung soll der Bildschirm in hellen Umgebungen noch sehr gut lesbar sein. Die Displayoberfläche ist durch Gorilla Glass 2 von Corning vor Beschädigungen geschützt.

  • Das Tablet ist nur 8,9 mm dick. (Bild: Nokia)
  • Es erscheint in vier Farben. (Bild: Nokia)
  • Auch bereits bekannte Apps wie Here Maps findet der Nutzer auf dem Lumia 2520. (Bild: Nokia)
  • Als optionales Zubehör bringt Nokia das Power Keyboard, das fünf Stunden zusätzliche Akkulaufzeit bringt. (Bild: Nokia)
  • Nokias erstes Tablet Lumia 2520 hat einen 10-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. (Bild: Nokia)
  • Nokia installiert auch hier seine neue App Storyteller. (Bild: Nokia)
  • Das Lumia 1020 arbeitet mit einem Snapdragon-800-Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,2 GHz. (Bild: Nokia)
Das Lumia 1020 arbeitet mit einem Snapdragon-800-Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,2 GHz. (Bild: Nokia)

Im Inneren des Tablets arbeitet ein schneller Snapdragon-800-Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,2 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 32 GByte. Beim 2520 ist ein Steckplatz für Micro-SD-Karten eingebaut.

Neben WLAN nach 802.11a/b/g/n unterstützt das Lumia 2520 auch mobile Netzwerkverbindungen. Zusätzlich zu Quad-Band-GSM und UMTS auf den Frequenzen 850, 900, 1.800, 1.900 und 2.100 beherrscht das Tablet LTE auf den Frequenzbändern 2, 3, 4, 5, 7, 13, 17 und 20. Bluetooth läuft in der Version 4.0 LE, ein GPS-Modul mit Glonass-Unterstützung und ein NFC-Chip sind eingebaut. Das Lumia 2520 unterstützt Miracast und ist DLNA-fähig, zudem hat es einen Micro-HDMI-Ausgang.

Kamera mit 6,7 Megapixeln, ohne Pureview

Auf der Rückseite des Gerätes hat Nokia eine 6,7-Megapixel-Kamera mit Carl-Zeiss-Linsen und einer Anfangsblendenöffnung von f/1.9 eingebaut. Auf der Vorderseite befindet sich eine 2-Megapixel-Kamera für Videotelefonie. Nokia bringt auch auf das Lumia 2520 seine neue Kamera-App Nokia Camera, welche die bisherigen einzelnen Apps zusammenführt. Hier kann der Nutzer normale Fotos machen oder in den Smart Mode umschalten. Dann macht die Kamera eine Reihe von Aufnahmen, mit denen der Nutzer verbesserte oder kreative Bilder erstellen kann. Der Smart Mode war beim Lumia 1020 noch eine separate App.

Windows RT 8.1 mit Nokia-Apps 

eye home zur Startseite
zilti 29. Okt 2013

Sie hätten beim Tablet z.B. einfach beim Codenamen "Sirius" bleiben können.

Michael H. 24. Okt 2013

Dann danke ich dir mal für die Auffrischung. Also im Grunde lässt sich sagen das die...

QDOS 23. Okt 2013

Lync ist für Enterprise-Kunden, glaub nicht dass du hier bald wen findest, der das...

Grym 22. Okt 2013

Hmm naja, kommt auf den Einsatzzweck an. Ich brauche z.B. keine tolle Kamera und kein 3G...

Grym 22. Okt 2013

Genau meine Erfahrung auf meinem Android-Handy. Im Grunde logisch, da Google keine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. ProCom GmbH, Aachen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  2. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  3. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  4. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  5. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  6. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  7. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  8. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  9. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

  10. Streit beendet

    Nokia und Apple tauschen Patentstreit gegen Zusammenarbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Telefonnummern?

    Andre_af | 14:53

  2. Re: Aber warum?

    PhilSt | 14:53

  3. Re: Hatte auch so einen Anruf

    Salzbretzel | 14:53

  4. Re: Melkmaschine

    PhilSt | 14:51

  5. Re: Pay to Win?

    |=H | 14:51


  1. 14:30

  2. 14:20

  3. 13:36

  4. 13:20

  5. 12:58

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel