Abo
  • IT-Karriere:

Luftschiff LEMV: US-Armee testet Spionage-Blimp

Erstflug für ein Spionageluftschiff: LEMV soll bis zu drei Wochen unbemannt in der Luft kreisen und spionieren. Der bemannte Erstflug fand in Lakehurst statt, dem Ort des großen Zeppelinunglücks.

Artikel veröffentlicht am ,
Hybridluftschiff LEMV: bemannt oder unbemannt
Hybridluftschiff LEMV: bemannt oder unbemannt (Bild: US-Armee)

Blimp statt Drohne: Die US-Armee will künftig ein Luftschiff zur Aufklärung einsetzen. Long Endurance Multi-Intelligence Vehicle (etwa: Vehikel für multiple Langzeitaufklärung, LEMV) heißt das Luftfahrzeug, das vom US-Luftfahrt- und Rüstungskonzern Northrop Grumman entwickelt und gebaut worden ist.

Drei Wochen

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Der 91 Meter lange Blimp ist ein Hybridluftschiff, das sich sowohl durch ein Traggas, das leichter als Luft ist, als auch mit Hilfe von Tragflächen in der Luft hält. Gedacht ist das LEMV für Langzeiteinsätze: Bis zu drei Wochen soll es in der Luft bleiben können und dabei in Höhen von mehr als 6.700 Metern operieren. Seine Reichweite beträgt etwa 3.200 Kilometer.

  • Entwickelt wurde LEMV vom US-Konzern Northrop Grumman (Bild: Northrop Grumman)
  • LEMV beim ersten Flug (Bild: US-Army)
  • Das Hybridluftschiff ist zur Aufklärung gedacht, soll aber auch Transporte übernehmen können. (Bild: US-Army)
LEMV beim ersten Flug (Bild: US-Army)

Das LEMV soll über 1,2 Tonnen Nutzlast mit sich führen und dabei noch eine Geschwindigkeit von knapp 50 Kilometern pro Stunde erreichen. Als Nutzlast sind in erster Linie die unterschiedlichsten Spionagegeräte gedacht. Der LEMV könne aber auch als Transporter eingesetzt werden, erklärte K.C. Brown, ein leitender Mitarbeiter von Northrop Grumman, dem US-Technologiemagazin Wired.

Bemannter Test

Am Dienstag hat die US-Armee den ersten Test mit dem Blimp durchgeführt. 90 Minuten lang blieb das LEMV in der Luft. Dabei war das Luftschiff bemannt. Die Langzeiteinsätze sollen aber unbemannt durchgeführt werden. Der Flug war der Auftakt zu einer ganzen Testreihe. Sollte die erfolgreich verlaufen, könne der Blimp bereits 2013 in Afghanistan eingesetzt werden.

 
Video: Erstflug des LEMV

Der Test fand an einem historischen Ort statt: in Lakehurst im US-Bundesstaat New Jersey. Dort war am 6. Mai 1937 der Zeppelin LZ 129 bei der Landung in Flammen aufgegangen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. 144,90€ + Versand
  3. 429,00€
  4. 349,00€

tilmank 13. Aug 2012

Nicht so ganz :D & naja gut, über den Bergen dann eben nicht.

tilmank 12. Aug 2012

Finde ich auch. Fraglich allerdings, ob die Einsparungen bei Anschaffung/Treibstoff...

Garius 12. Aug 2012

Wie leicht man sich in diesem Forum dann doch einig sein kann ^^

sssssssssssssss... 10. Aug 2012

Hö? Entweder sind sie sozial und geben jedem Kohle und lassen ihn das arbeiten was er...

Chl3B 10. Aug 2012

Ich sag immer: "Kinder! Das heißt Flüssigklebstoff, UHU ist nur die Marke, merkt euch das...


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    •  /