Mach mit Luxus

Ende 2018, so plant das US-Luftfahrtunternehmen Spike Aerospace, soll die Überschallpassagiermaschine S-512 in die Produktion gehen. Das Flugzeug ist 40 Meter lang und hat eine Spannweite von etwa 18 Metern. Auch dieses Flugzeug ist nicht für den Massentransport gedacht: 12 bis 18 Passagiere können in der luxuriösen Maschine mitfliegen.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) - Digital Workplace and Collaboration
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. Anwendungsentwickler (m/w/d)
    VIWIS GmbH, Hamburg, München
Detailsuche

Sie kommen schnell an ihr Ziel: Die Höchstgeschwindigkeit soll bei Mach 1,8 liegen, das sind etwa 2.200 km/h, die Reisegeschwindigkeit bei Mach 1,6 oder 1.960 km/h. Das ist etwa doppelt so schnell wie ein konventionelles Verkehrsflugzeug. Um das Luftfahrzeug so effizient wie möglich zu gestalten, wurde sehr auf den Luftwiderstand geachtet - und deshalb auf Fenster verzichtet.

  • Spike Aerospace S-512 (Bild: Spike Aerospace)
  • Spike Aerospace S-512 (Bild: Spike Aerospace)
  • Spike Aerospace S-512 (Bild: Spike Aerospace)
  • Spike Aerospace S-512 (Bild: Spike Aerospace)
  • Spike Aerospace S-512 (Bild: Spike Aerospace)
Spike Aerospace S-512 (Bild: Spike Aerospace)

Damit die Reisenden dennoch nicht auf den Blick aus luftiger Höhe verzichten müssen, haben sich die Entwickler etwas Besonderes einfallen lassen: Die Kabinenwände sind mit Bildschirmen ausgekleidet. In den Rumpf des Flugzeugs sind Kameras eingelassen, die den Blick nach unten einfangen und die Bilder dann auf die Displays schicken.

Aerion AS2

Noch ein Konzept hingegen ist die AS2 von Aerion Supersonic aus Reno im US-Bundesstaat Nevada. Nichols' Unternehmen hat den aktuellen Entwurf im Mai bei einer Luftfahrtmesse in Genf vorgestellt. Das Flugzeug ist knapp 50 Meter lang und hat eine Spannweite von 21 Metern. Damit ähnelt es von der Form mit dem kurzen Tragflächen und der langen, spitzen Nase schon sehr der Concorde - anders als die Gulfstream, die aussieht wie ein herkömmliches Flugzeug.

Golem Akademie
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. März 2022, Virtuell
  2. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    17. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Aerion hat die Form der Tragflächen modifiziert. Dadurch werde der Luftwiderstand deutlich geringer, erklärt das Unternehmen. Die AS2 wird etwas langsamer fliegen als die S-512: Sie erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von Mach 1,6. Die Reisegeschwindigkeit soll Mach 0,95 über Land und Mach 1,4 über dem Meer betragen. Ein Flug mit der AS2 von Chicago nach Frankfurt werde etwa fünf Stunden dauern, sagt der Hersteller.

  • Die AS2 von Aerion Supersonic ist noch ein Konzept. (Bild: Aerion Supersonic)
  • Das Flugzeug soll soll bis zu Mach 1,6 erreichen. (Bild: Aerion Supersonic)
  • Das Flugzeug soll in nur fünf Stunden von Chicago nach Frankfurt fliegen. (Bild: Aerion Supersonic)
  • In einer AS2 sollen 11 Passagiere Platz finden. (Bild: Aerion Supersonic)
  • Das Innere ist luxuriös gestaltet. (Bild: Aerion Supersonic)
Die AS2 von Aerion Supersonic ist noch ein Konzept. (Bild: Aerion Supersonic)

Aerion hatte auch vorher schon an dem Überschallflugzeug gearbeitet. Die früheren Entwürfe sahen aber ein kleineres Flugzeug vor. Das Ergebnis der Umfrage veranlasste das Unternehmen aber, es zu vergrößern und mit einem dritten Triebwerk auszustatten. Die AS2 soll elf Passagiere befördern können. Bis es so weit ist, wird es aber noch dauern: In fünf Jahren könnte ein Prototyp fertig, die Zertifizierung könnte Anfang des kommenden Jahrzehnts abgeschlossen sein. Dennoch lägen Aerion schon 50 Vorverträge vor, sagte Nichols.

Aber nicht nur jenseits des Atlantiks, auch in Europa wird an Überschallflugzeugen gearbeitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Luftfahrt: Die Rückkehr der ÜberschallfliegerSchneller als der Schall in Europa 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Karl-Heinz 23. Mai 2021

Das durchschnittliche Gewissen eines Innenministers? *ba-dumm-tss*

schueppi 20. Nov 2015

Bei Privatjets oder Firmen welche Chartermaschinen anbieten werden andere Terminals...

Guardian 30. Jul 2014

Das einzig sinnvolle was ich mir hier vorstellen könnte, wäre ein "Flugzeug" das in den...

S-Talker 29. Jul 2014

in den nächsten 20 Jahren. Das macht Sinn. Bei Passagierzahlen von 1 bis 18 und ggf auch...

Gizeh 25. Jul 2014

Die Euthanasie-Achterbahn ist ne interessante Idee. Die Space-Gauss (nenn ich einfach mal...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Naomi "SexyCyborg" Wu
Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig

Naomi Wu wird in der Maker-Szene für ihr Fachwissen geschätzt. Youtube demonetarisiert sie aber wohl wegen ihrer Körperproportionen.

Naomi SexyCyborg Wu: Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig
Artikel
  1. Coronapandemie: 42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate als Impfdosen
    Coronapandemie
    42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate als Impfdosen

    Einem Medienbericht zufolge gibt es eine Lücke zwischen ausgestellten Impfnachweisen und verabreichten Dosen. Diese wird sogar noch größer.

  2. Prologium: Mercedes investiert in weiteren Festkörperakku-Hersteller
    Prologium
    Mercedes investiert in weiteren Festkörperakku-Hersteller

    Durch Festkörperakkus sollen Elektroautos sicherer werden und schneller laden. Dazu startet Mercedes-Benz nun eine weitere Kooperation.

  3. Raspberry Pi: Mit einem DVB-T-Stick die Wetterstation retten
    Raspberry Pi
    Mit einem DVB-T-Stick die Wetterstation retten

    Was kann man machen, wenn ein Regenmesser abraucht und man nicht die komplette Wetterstation neu kaufen will? Das Zauberwort heißt SDR.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RX 6900 XTU 16GB 1.449€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Acer Gaming-Monitor 119,90€ • Logitech Gaming-Headset 75€ • iRobot Saugroboter ab 289,99€ • 1TB SSD PCIe 4.0 128,07€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • LG OLED 65 Zoll 1.599€ [Werbung]
    •  /