Abo
  • Services:
Anzeige
Hyperschallflugzeug von Boeing: Nachfolger für das bisher schnellste Flugzeug
Hyperschallflugzeug von Boeing: Nachfolger für das bisher schnellste Flugzeug (Bild: Boeing)

Luftfahrt: Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

Hyperschallflugzeug von Boeing: Nachfolger für das bisher schnellste Flugzeug
Hyperschallflugzeug von Boeing: Nachfolger für das bisher schnellste Flugzeug (Bild: Boeing)

Schnell nachschauen können, wo etwas passiert: Boeing entwickelt ein Spionageflugzeug, das mit mehr als fünffacher Schallgeschwindigkeit fliegen soll.

Ein Nachfolger für den Blackbird: Lockheeds Spionageflugzeug SR-71 hält bis heute den Rekord für das schnellste Flugzeug. Das soll sich ändern: Der US-Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing will ein Hyperschallflugzeug entwickeln, das dessen Rekord übertrifft.

Anzeige

Das Flugzeug soll einen Deltaflügel und zwei Seitenleitwerke haben. Das Konzept, das Boeing beim Scitech des American Institute of Aeronautics and Astronautics in Florida vorgestellt hat, baut auf einem bereits vorhandenen Fluggerät auf: dem X-51 Waverider, der 2013 eine Geschwindigkeit von Mach 5,1, über 6.200 km/h erreichte. Auch das Hyperschallflugzeug soll eine Geschwindigkeit von über Mach 5 erreichen.

Ein Scramjet hat keine beweglichen Teile

Für solche Geschwindigkeiten reicht ein Strahltriebwerk nicht aus. Der Waverider hatte ein Überschall-Verbrennungs-Staustrahltriebwerk (Supersonic Combustion Ramjet, Scramjet). Vorteil dieses Triebwerkstyps ist, dass es ohne bewegliche Teile auskommt: Die Luft wird nicht durch Schaufelräder, sondern durch die Geschwindigkeit verdichtet, mit der sie in die Brennkammer gepresst wird.

Allerdings funktioniert ein Scramjet erst ab einer bestimmten Geschwindigkeit. Um diese zu erreichen, benötigt das Fluggerät ein weiteres Triebwerk, das es auf diese beschleunigt. Boeings Konkurrent Lockheed, der auch den Blackbird gebaut hat, arbeitet ebenfalls an einem Hyperschallflugzeug, der SR-72. Dessen Triebwerk soll eine Kombination aus einem herkömmlichen und einem Scramjet sein.

Waverider stürzte am Ende des Tests ins Meer

Das experimentelle Flugzeug Waverider wurde von einer B-52 in großer Höhe ausgesetzt und stürzte, nachdem sein Treibstoff verbraucht war, ins Meer. Das künftige Hyperschallflugzeug muss dagegen in der Lage sein, selbst zu starten und nach dem Einsatz abzubremsen und zu landen.

Boeing plane, zunächst einen etwa 15 m langen Prototyp mit einem Triebwerk zu bauen, sagte Kevin Bowcutt, leitender Entwickler für Hyperschalltechnik bei Boeing, dem Angebot Aviation Week Aerospace Daily. Das fertige Flugzeug werde zwei Triebwerke haben und in etwa so lang sein wie die SR-71, das heißt etwa 32 m.

Das in den 1960er Jahren entwickelte Spionageflugzeug Lockheed SR-71 Blackbird erreichte dreifache Schallgeschwindigkeit und stellte mehrere Rekorde auf, etwa die schnellste USA-Überquerung: von Los Angeles in die Hauptstadt Washington in 68 Minuten oder ein Flug von New York nach London in einer Stunde und 55 Minuten.


eye home zur Startseite
Der Held vom... 23. Jan 2018

Warum? Die Franzosen haben doch schon vor Jahrzehnten gezeigt, dass es *prinzipiell...

Themenstart

masel99 18. Jan 2018

Die Lockheed M-21 Blackbird war aber eher ein Trägerflugzeug für die unbemannte Lockheed...

Themenstart

DY 17. Jan 2018

-das hatte ich mir für die Überwachung in der Zukunft vorgestellt, also was kommen...

Themenstart

LiPo 16. Jan 2018

wenn du was wirklich krankes sehen willst: https://de.wikipedia.org/wiki/Pluto_...

Themenstart

NilsP 16. Jan 2018

Bereits ein Ramjet funktioniert ohne bewegte Teile. Das J58 in der SR-71 war kein...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  3. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  4. HighTech communications GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  2. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  3. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  4. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  5. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  6. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  7. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  8. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  9. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  10. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Wer braucht denn das?

    josef_mo | 09:30

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    ML82 | 09:26

  3. Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt gleich...

    Unix_Linux | 09:26

  4. Re: Die Xiaomi-App übermittelt den Standort

    cbug | 09:17

  5. CAT S60 Android Updates

    henrikd@web.de | 09:12


  1. 09:02

  2. 17:17

  3. 16:50

  4. 16:05

  5. 15:45

  6. 15:24

  7. 14:47

  8. 14:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel