Abo
  • Services:
Anzeige
Die Lucidcam wurde über Indiegogo finanziert.
Die Lucidcam wurde über Indiegogo finanziert. (Bild: Lucidcam)

Lucidcam: 3D-Kamera mit 180-Grad-Sicht kommt in den Handel

Die Lucidcam wurde über Indiegogo finanziert.
Die Lucidcam wurde über Indiegogo finanziert. (Bild: Lucidcam)

Die per Crowdfunding finanzierte 3D-Kamera Lucidcam wird bald im regulären Handel erhältlich sein. Die Lucidcam nimmt ihre Umgebung in einem Blickwinkel von 180 Grad und in 4K auf. Als die Kampagne 2015 startete, sollte die Auflösung nur bei Full-HD liegen.

Die 2015 per Crowdfunding ermöglichte 3D-Kamera Lucidcam kommt nach langer Wartezeit auf den Markt. Die Kamera mit zwei Objektiven und zwei Sensoren, die ihre Umgebung filmt und dabei Stereoton aufnimmt, ist anders als zuerst geplant nun mit 4K- und nicht nur mit Full-HD-Bildsensoren ausgerüstet.

Anzeige

Der Blickwinkel liegt durch die Kombination beider Objektive bei 180 Grad. Die Crowdfunder bekamen die Kamera für 300 US-Dollar, ab 26. Juni 2017 kann sie für 500 US-Dollar vorbestellt werden. Der Hersteller will die Lucidcam Anfang August ausliefern.

Um statt der 180-Grad-Abdeckung ein sphärisches Rundumvideo aufzunehmen, lassen sich Lucidcams kombinieren. Nach Herstellerangaben unterstützt die Lucidcam mittels WLAN zum Smartphone auch Livestreaming auf Facebook und Youtube. Die Kamera verfügt über ein Stereomikrofon, 32 GByte internen Speicher sowie einen MicroSD-Kartenschacht zur Aufzeichnung des Materials. Dazu kommt ein HDMI-Ausgang. Die Akkulaufzeit liegt laut Hersteller bei 1,5 Stunden. Die Lucidcam misst 131 x 67,3 x 25 mm und wiegt 225 Gramm.

Zwar gibt es mittlerweile eine Reihe von Rundumkameras für Consumer, die sogar ein 360-Grad-Bild aufnehmen, doch die Aufnahmen der Lucidcam sind im Gegensatz dazu stereoskopisch. Das ermöglicht die immersive Nutzung des Bildmaterials auf Head-mounted-Displays (HMD).


eye home zur Startseite
MatzeXXX 26. Jun 2017

Spielt doch für den von mir beschriebenen Aspekt keinerlei Rolle.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office)
  2. ARRK ENGINEERING, München
  3. Robert Bosch GmbH, Berlin
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 42,49€
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Endlich remove für Streams

    Das... | 21:44

  2. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 21:44

  3. Re: Vodafone ist schlimm - Unitymedia funktioniert

    Silberfan | 21:37

  4. Re: Typich das Veralten der Massen

    violator | 21:19

  5. Re: wie kommt ihr darauf, dass QI bei anderen...

    Silberfan | 21:18


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel