Abo
  • Services:
Anzeige
Bandspeichersysteme wie das MSL6480 arbeiten mit LTFS.
Bandspeichersysteme wie das MSL6480 arbeiten mit LTFS. (Bild: HPE)

LTFS: Band-Dateisystem ist ISO-Standard

Bandspeichersysteme wie das MSL6480 arbeiten mit LTFS.
Bandspeichersysteme wie das MSL6480 arbeiten mit LTFS. (Bild: HPE)

Die Austauschbarkeit von Daten auf LTFS-Bändern ist jetzt internationaler Standard. Damit soll sichergestellt werden, dass Daten generations- und technikübergreifend verwendbar sind. Die Kompatibilität zwischen den Bandsystemen gilt aber nur auf Dateisystemebene.

Sechs Jahre nach der Einführung ist das Linear Tape File System (LTFS) zum ISO-Standard geworden, wie Hewlett Packard Enterprise bekanntgab. SO/IEC 20919:2016 ist der genaue Name des ISO-Standards, der das Dateisystem LTFS zur internationalen Norm macht und seit der LTO-5-Generation eingesetzt wird.

Anzeige

Das LTO-Konsortium ist es auch, das sich ursprünglich mit dem Dateisystem beschäftigte, nach einigen Jahren jedoch die Standardisierung abgab, mit dem Ziel, auch konkurrierende Bandsysteme mit in den Prozess der Entwicklung von LTFS einzubinden. Die Aufnahme als ISO-Standard soll nun dafür sorgen, dass sich weltweit alle Teilnehmer an den Standard halten können.

Die Kompatibilität gilt nur auf Dateisystemebene. Die Unterstützung von LTFS samt ISO-Siegel bedeutet nicht, dass beispielsweise ein zukünftiges LTO-8-Laufwerk LTO-5-Medien verarbeiten kann. Die begrenzte Medienkompatibilität löst LTFS nicht. Und beim Einsatz eines anderen Bandsystems bedeutet das auch nur, dass die Daten austauschbar sind, was entsprechende Software flexibler mit der Hardware umgehen lässt.

Entsprechende Lösungen können beispielsweise entweder auf LTO-Tapes oder auf IBMs recht teure 3592er-Tapes auf Jaguar-Laufwerken per LTFS schreiben.

Eine Vorschau des Standards kann bei iso.org eingesehen werden. Ein kleiner Überblick über die aktuellen Entwicklungen bei Bandlaufwerken bietet unser Artikel Der Bandspeicher ist nicht am Ende.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HALLHUBER GmbH, München
  2. HORNBACH, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. über Ratbacher GmbH, Balingen
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 219,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Große Pläne

    SpaceX soll 2018 zwei Weltraumtouristen um den Mond fliegen

  2. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  3. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  4. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  5. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

  6. Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

  7. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  8. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  9. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  10. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: Warum nicht in einer VM?

    User_x | 00:19

  2. Re: Autonomes Fahren wird ein (teurer) Spass ;-)

    DerDy | 00:05

  3. Re: Vielleicht selber schuld?

    DerDy | 00:04

  4. Re: "Latenz von weniger als 1ms"...

    DerDy | 00:01

  5. Re: Update-Warnung

    jak | 27.02. 23:59


  1. 00:29

  2. 18:18

  3. 17:56

  4. 17:38

  5. 17:21

  6. 17:06

  7. 16:32

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel