Abo
  • Services:
Anzeige
Vodafone-Techniker
Vodafone-Techniker (Bild: Vodafone)

LTE: Wieder Störung bei Vodafone

Vodafone-Techniker
Vodafone-Techniker (Bild: Vodafone)

Heute gibt es eine "überregionale Einschränkung der Telefonie im LTE-Netz" bei Vodafone. Laut einem Unternehmenssprecher ist das Problem angeblich schon wieder behoben, und nur "einige Kunden" waren betroffen.

Bei Vodafone gibt es erneut eine Störung. Das gab das Unternehmen in seinem Kundenforum bekannt. Dort hieß es am 8. Juli 2016 um 15:15 Uhr: "Aktuell gibt es eine überregionale Einschränkung bezüglich der Telefonie im LTE-Netz. Mögliches Fehlerbild ist, dass der Anruf aufgebaut wird, aber keine Sprache übertragen wird. Die Technik ist dabei, die Einschränkung zu beheben."

Anzeige

Nach den Worten von Unternehmenssprecher Volker Petendorf sei die Störung jedoch völlig harmlos. "Kurzfristig stand bei einigen Kunden VoLTE nicht zur Verfügung. Das ist aber schon behoben und hatte auch keine praktischen Auswirkungen, weil die Kunden trotzdem uneingeschränkt telefonieren konnten. "

Im März 2015 hatte Vodafone damit begonnen, sein Mobilfunknetz auf Voice over LTE (VoLTE) umzustellen. Damit kann der Kunde über LTE telefonieren. Zuvor musste beim Telefonieren auf UMTS oder GSM heruntergeschaltet werden, was den Strombedarf erhöht und die Akkulaufzeit verringert. Bei VoLTE ist das nicht mehr erforderlich, auch der Betrieb der Basisstationen soll weniger energieintensiv sein.

Zuvor Störung im Koaxialkabel

Zuvor gab es bereits am 30. Juni 2016 eine größere Störung im Koaxialkabel von Vodafone. Die Störung des Kabels endete nach den Angaben des Konzerns um 15 Uhr am Folgetag. Bis zu 1,8 Millionen Kunden waren am Donnerstagabend betroffen. Nach Angaben des Unternehmens bestanden am nächsten Tag noch bei mehr als 250.000 Haushalten Probleme mit der Internetverbindung, im Laufe des Tages waren es noch etwa 25.000.

Auch im April 2016 war das Mobilfunknetz von Vodafone gestört. Die Internetzugänge der Red-GB-Tarife waren überregional betroffen. Erst wenige Wochen zuvor kam es in einigen Regionen Deutschlands zu "temporären Einschränkungen" für Vodafone-Mobilfunkkunden: "Etwa 400.000 Kunden, die SMS-, Sprach- oder Internetdienste nutzen wollten, konnten dies nicht oder nur eingeschränkt tun. Grund war der technische Ausfall einer Datenbank in Essen", sagte ein Firmensprecher.


eye home zur Startseite
Friedrich.Thal 09. Jul 2016

Ein entsprechendes Gesetz wurde ja durchgewunken.

Eisvogel 09. Jul 2016

Es war wohl auch das Festnetz betroffen. Kein Telefon und kein Internet für die letzten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Düsseldorf
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Mediaform Unternehmensgruppe über ACADEMIC WORK, Hamburg, Reinbek


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 24,90€
  2. (täglich neue Deals)
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

  2. Quartalsbericht

    Microsofts Zukunft ist erfolgreich in die Cloud verschoben

  3. Quartalsbericht

    Amazon macht erneut riesigen Gewinn

  4. Datenschutzverordnung im Bundestag

    "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

  5. Aspire-Serie

    Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

  6. Acer Predator Triton 700

    Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad

  7. Kollaborationsserver

    Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

  8. Panoramafreiheit

    Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

  9. id Software

    Nächste id Tech setzt massiv auf FP16-Berechnungen

  10. Broadcom-Sicherheitslücken

    Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

  1. Youtube und Filme?

    Fonsis | 05:56

  2. Re: Die Analystenerwartungen um 1,16% übertroffen

    amagogol | 05:55

  3. Altes Bild?

    amagogol | 05:53

  4. Re: FP16

    Ovaron | 05:46

  5. Re: Die Geister die er rief...

    Ovaron | 05:41


  1. 00:11

  2. 23:21

  3. 22:37

  4. 20:24

  5. 18:00

  6. 18:00

  7. 17:42

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel