Abo
  • Services:

LTE: Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

In Taiwan ist in diesem Jahr Schluss mit 3G. Das Land hat dann nur noch ein LTE-Netz. 2G wurde vor sechs Monaten eingestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
NCC-Chefin Chen-Ling Hung (rechts) besucht die kanadische Canadian Broadcasting Corporation
NCC-Chefin Chen-Ling Hung (rechts) besucht die kanadische Canadian Broadcasting Corporation (Bild: NCC)

Die Lizenzen für die 3G-Netze in Taiwan laufen Ende des Jahres aus. Das berichtet die Taipei Times unter Berufung auf Weng Po-tsung, einen Sprecher der National Communications Commission (NCC). Mehr als 6,43 Millionen Nutzer von 3G-Mobiltelefonen müssen bis zum Ende des Jahres in das 4G-Netz migrieren.

Stellenmarkt
  1. Hanseatisches Personalkontor, Hamburg
  2. UNIQ GmbH, Holzwickede

Die vier Telekommunikationsunternehmen Chunghwa Telecom, Taiwan Mobile, Far EasTone Telecommunications und Taiwan Star bieten 3G-Dienste an, und es gibt etwa 22 Millionen 4G-Nutzer, teilte die Kommission mit. Die Asia Pacific Telecom hat ihren 3G-Service im vergangenen Jahr beendet.

Um einen einfachen Übergang sicherzustellen, können sich Netzbetreiber bis zum 31. Dezember bewerben, um 4G-Dienste auf den Frequenzen anzubieten, die derzeit zur Bereitstellung von 3G verwendet werden, sagte Weng der Taipei Times. Die für 3G zugewiesenen Frequenzen liegen im Bereich 2.100 Megahertz (MHz).

Die Migration von 3G zu 4G soll reibungsloser verlaufen als die Beendigung der 2G-Dienste vor rund sechs Monaten, betonte die Kommission. Chunghwa Telecom, Taiwan Mobile, Far EasTone und Taiwan Star hätten während der dritten Frequenzauktion im vergangenen Jahr ihre Frequenzblöcke im 2.100 MHz-Band für 4G-Dienste behalten, erklärte Weng. "Sie können einen Teil der 4G-Frequenzen für ihre 3G-Nutzer nutzen."

Die vier Telekommunikationsunternehmen sollen noch Sprachkommunikation über 3G-Netze mit Hilfe der leitungsvermittelten Fallback-Technologie anbieten.

Wann endet 3G in Deutschland?

Vodafone wird sein Mobilfunknetzwerk der dritten Generation sehr viel später abschalten. "Ungefähr im Jahr 2020 bis 2021 drehen wir 3G ab", sagte Johan Wibergh, Chief Technology Officer Vodafone im November 2017. "3G war nicht unbedingt ein Erfolg", erklärte Wibergh.

Der Technikchef der Telekom Deutschland, Walter Goldenits, hatte sich im März 2017 zur Abschaltung von 3G-Mobilfunk geäußert. "UMTS wird der erste Netzlayer sein, den wir abschalten". Dagegen werde es 2G noch länger geben. "GSM wird länger leben als 3G, das brauchen wir als Fallback für Sprache, wenn jemand etwa aus dem Ausland in unser Netz kommt."



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,99€
  2. 649,00€

/mecki78 17. Jan 2018

Ich hoffe mal nicht. Bei "uns" (nicht uns Deutschland, uns wo ich lebe) bekommst du LTE...

/mecki78 17. Jan 2018

Keine Ahnung wo du diese Info her hast, aber die FCC z.B. weiß da nichts von zur Zeit...

tg-- 17. Jan 2018

Es geht hier um Taiwan, nicht Südkorea, aber trotzdem liegen dir hier falsche Zahlen...

PaBa 17. Jan 2018

Wenn es soweit ist, werden die Behörden auch entsprechende Schnittstelen anbieten. Intern...

muhzilla 17. Jan 2018

Weil das teilweise einfach gar nicht geht. In der Industrie laufen viele Anschaffungen...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Indiegames-Rundschau: Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner
    Indiegames-Rundschau
    Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner

    Düstere Abenteuer für Fans von Dark Souls in Immortal Unchained, farbenfrohe Geschicklichkeitstests in Guacamelee 2 und morbides Management in Graveyard Keeper - und endlich auf Toilette gehen: Golem.de stellt die besten neuen Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Kalte Krieger und bärtige Berliner
    2. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
    3. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

      •  /