Abo
  • Services:
Anzeige
iPhone 6S
iPhone 6S (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

LTE-Netze: GPS-Probleme beim iPhone 6S

iPhone 6S
iPhone 6S (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Nutzer berichten über GPS-Probleme, die im Zusammenhang mit ihrem iPhone 6S und dem iPhone 6S Plus bei der LTE-Nutzung auftreten. Betroffen sind jedoch nur einige Kunden bestimmter Mobilfunkanbieter. Die Ortungsprobleme führen dazu, dass eine normale Navigation unmöglich wird.

Anzeige

Laut Anwenderberichten aus dem In- und Ausland gibt es bei einigen Mobilfunkbetreibern Probleme bei der gleichzeitigen Nutzung von LTE und GPS beim neuen iPhone 6S und dem größeren iPhone 6S Plus. Eine genaue Ortung ist in einigen Fällen nicht mehr möglich. In Deutschland scheint es nur einige Kunden von O2 zu betreffen, wobei es die Probleme offenbar auch nur in bestimmten Regionen gibt, wie Heise berichtet. Bei älteren iPhones wurden keine Probleme gemeldet. Diese können aber auch weniger LTE-Bänder nutzen.

Auch in europäischen Ländern wie Frankreich, Tschechien und Italien gibt es Schwierigkeiten, mit den neuen iPhones bei aktivem LTE die Position zu bestimmen. Auch dort sind nur manche Kunden einiger Netzbetreiber betroffen. Ein genaues Muster lässt sich nicht erkennen. Die Kunden können beim Auftreten des Fehlers keine Navigation mehr benutzen, weil ständig ihr Aufenthaltsort anders lokalisiert wird. Einige Navigations-Apps hängen sich auf, andere machen kontinuierlich neue Routenvorschläge. In Google Maps und Apple Maps macht sich das Phänomen durch herumspringende, blaue Navigationspunkte bemerkbar.

Die Betroffenen können ihre GPS-Probleme allerdings beheben, indem sie in den Einstellungen für den Mobilfunk in iOS die LTE-Option abwählen. Dann finden die iPhones wieder heraus, wo sie sich befinden.


eye home zur Startseite
Lapje 03. Nov 2015

Weil Du ein Problem hattest sagt das genau was über Samsung aus? Dürfen wir Dich in...

Bassa 03. Nov 2015

Ich freue mich jedes Mal, wenn die Autoren bei Golem NICHT auf den Gedanken kommen, ein...

Maximilian154 03. Nov 2015

zumal ich auch immer rießige Downloads laufen lasse, wenn ich mein Handy als Navi nutze...

Maximilian154 03. Nov 2015

xD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, München
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Super Mario Kart

    Kakiss | 06:24

  2. Re: Sprache der Spiele

    Kakiss | 06:22

  3. Der Nutzer will eigentlich...

    MAD_onna | 06:20

  4. Modernes Denunziantentum

    MAD_onna | 06:17

  5. Re: Und mein Gummibandantrieb hat 800 Km Reichweite

    Michael0712 | 06:16


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel