Abo
  • Services:

LTE: Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

Das NBN-Fixed-Wireless-Netzwerk liefert heute 50 MBit/s, nun geht es mit neuer Technik aufwärts. Netcomm Wireless, NBN und Ericsson haben das zusammen geleistet.

Artikel veröffentlicht am ,
Technik beim Testlauf
Technik beim Testlauf (Bild: Netcomm Wireless/Screenshot: Golem.de)

Netcomm Wireless, NBN und Ericsson haben eine Serie von LTE-Fixed-Wireless-Tests abgeschlossen, um 1 GBit/s für australische Haushalte und Geschäftskunden zu bieten. Das gab der australische Hersteller Netcomm am 26. März 2017 bekannt. Bei dem Test wurde eine maximale Datenrate von 1 GBit/s im Downstream erreicht.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Immenstaad am Bodensee
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Das NBN (National Broadband Network) ist ein nationales Projekt zum Aufbau eines landesweiten Breitbandnetzes in Australien, das im Jahr 2009 von der Regierung gestartet wurde. Ericsson ist ein schwedischer Mobilfunkausrüster.

Bei Gerätetests seien Datenraten von 400 MBit/s im Download und 55 MBit/s im Upload, 250 und 50 MBit/s sowie 100 und 40 MBit/s erreicht worden. Auf Basis der Netzwerktechnik von Ericsson werde ab dem Jahr 2018 breit NBN Fixed Wireless eingeführt.

Harte Arbeit im Bereich Fixed Wireless

Zum Einsatz kommen Wireless Network Termination Devices (WNTDs) von Netcomm Wireless, Infrastruktur von Ericsson und Snapdragon-X16-LTE-Modems von Qualcomm. Das Netcomm Wireless WNTD ist auf Maximierung der Zellenleistung und Erhöhung der spektralen Effizienz ausgelegt und verfügt über eine integrierte Antenne mit MIMO-Technologie. Die Geräte bieten Carrier Aggregation. Die Netcomm Wireless Indoor Unit versorgt das WNTD über das Ethernet mit Strom.

"Das NBN-Fixed-Wireless-Netzwerk mit einer anfänglichen Download-Geschwindigkeit von 12 MBit/s liefert heute 50 MBit/s. Von möglichen 1 GBit/s für unsere Kunden im ländlichen und regionalen Raum konnten wir vor fünf Jahren nur träumen. Wir freuen uns zu sehen, dass die harte Arbeit im Bereich Fixed Wireless Früchte trägt", sagte Roy Brown, Leiter des Bereichs Wireless bei NBN.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  2. 32,99€
  3. (-80%) 7,99€
  4. (-80%) 11,99€

Kerish3d 28. Apr 2017

Nun, bei meinem Anbieter TPG kostet NBN Unlimited im Tarif "Superfast" ("bis" 100 Mbps...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

    •  /