Abo
  • Services:

Low-Boom Flight Demonstrator: Lockheed baut leises Überschallflugzeug

Mit Überschallgeschwindigkeit nicht nur über den Atlantik, sondern auch über Kontinente: Der US-Luftfahrtkonzern Lockheed Martin baut für die US-Raumfahrtbehörde Nasa den Prototyp eines leisen Überschalljets. Er soll der Nachfolger der Concorde werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Low-Boom Flight Demonstrator: neue Regeln für Überschallflugzeuge
Low-Boom Flight Demonstrator: neue Regeln für Überschallflugzeuge (Bild: Nasa/Lockheed Martin)

Die Überschallflieger kommen wieder. Der US-Luftfahrtkonzern Lockheed Martin baut den Prototyp eines Überschallflugzeugs, das so konzipiert ist, dass es nur einen geringen Überschallknall erzeugt. Der Low-Boom Flight Demonstrator soll 2021 fertig sein.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Das Flugzeug wird in einer Höhe von rund 16 Kilometern unterwegs sein und soll eine Geschwindigkeit von etwa 1.500 Kilometern pro Stunde erreichen. Trotz der Überschallgeschwindigkeit soll das Flugzeug keinen Überschallknall erzeugen, dessentwegen Flüge von Überschalljets über Land verboten sind. Wegen seiner Rumpfform soll das neue Überschallflugzeug leise sein. Das Geräusch, das es emittiert, soll auf der Erde kaum wahrnehmbar sein.

Bisher existiert ein Modell des Low-Boom Flight Demonstrators, das im Windkanal getestet wurde. Lockheed Martin wird einen Prototyp bauen, der groß genug ist, dass er von einem Piloten gesteuert werden kann. Das Flugzug bekommt eine X-Kennung - die X-Flugzeuge dienen zur Erprobung neuer Techniken oder Bauarten.

Auftraggeber ist die US-Raumfahrtbehörde National Aeronautics and Space Administration, die Lockheed Martin dafür 247,5 Millionen US-Dollar zur Verfügung stellt. Mit dem neuen X-Flugzeug will die Nasa Flüge über Städte durchführen, um die Schallemissionen zu messen. Die Daten will die Nasa der US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration (FAA) sowie der International Civil Aviation Organization (ICAO) zur Verfügung stellen, damit neue Regeln für Überschallflugzeuge geschaffen werden können.

Ziel ist, wieder Verkehrsmaschinen zu bauen, die wie die Concorde mit Überschallgeschwindigkeit unterwegs sind. Die Nasa arbeitet seit einigen Jahren an Techniken, um den Überschallknall zu reduzieren. Dazu wurden beispielsweise Kampfjets der US-Luftwaffe beim Durchbrechen der Schallmauer fotografiert.

Neben der Nasa arbeiten auch diverse Flugzeughersteller an zivilen Überschallflugzeugen, darunter das US-Unternehmen Boom Technologies.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 26,95€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. (-48%) 12,99€

firehorse 05. Apr 2018

... für so einen Flieger ;-) Ich frage mich nur ob wir dies, in Zeit der Video...

Akaruso 05. Apr 2018

Zu ergänzen ist wohl noch, dass von den IT-Boom auch nur wenige Reiche (und Neureiche...

Akaruso 04. Apr 2018

Ich weiß nicht ob sich das rechnet? In den heutigen Internetzeiten mit den vielen...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /