Abo
  • IT-Karriere:

Lords of Midnight: Spielentwickler Mike Singleton gestorben

Das erste Werk von Mike Singleton kam 1981 auf den Markt, seitdem hat der britische Spielentwickler und Autor fast ununterbrochen in der Games-Branche gearbeitet. Jetzt ist er im Alter von 61 Jahren gestorben.

Artikel veröffentlicht am ,
Singleton-Werk "Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft"
Singleton-Werk "Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft" (Bild: Lucas Arts)

Sein erstes Spiel hieß Space Ace und kam 1981 für den Commodore VC-20 auf den Markt, als die letzte Produktion unter Beteiligung von Mike Singleton listet Wikipedia das Codemasters-Rennspiel Grid von 2008 auf. Dazwischen liegen - im wahrsten Sinne des Wortes - Welten: Der gelernte Englischlehrer war unter anderem als Programmierer an 8- und 16-Bit-Klassikern wie Lords of Midnight (1984), Midwinter (1989) und Starlord (1993) beteiligt.

Auch auf modernen Konsolen hat Singleton entwickelt, etwa am 2003 für Lucas Arts produzierten Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft. Vor seiner Karriere in der Spielebranche hat er außerdem einen Roman mit dem Titel The Eternal Empire veröffentlicht. Laut einem ehemaligen Kollegen bei der US-Seite Giantbomb.com hat Mike Singleton bereits am 10. Oktober 2012 mit 61 Jahren den Kampf gegen den Krebs verloren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. 149,90€ + Versand

ChristianKpunkt 16. Okt 2012

An Midwinter erinnere ich mich auch gern zurück - eines der ersten Spiele mit offener...


Folgen Sie uns
       


OnePlus 7 Pro - Test

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

OnePlus 7 Pro - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

      •  /