London: BT Tower zeigte statt Infos den Windows-7-Bootmanager

In fast 190 Metern Höhe konnten Londoner Bürger und Touristen den Windows-7-Bootmanager in ganzer Pracht bestaunen. Ein technisches Problem führte zur falschen Anzeige.

Artikel veröffentlicht am ,
Der BT Tower in London
Der BT Tower in London (Bild: Wikipedia/Public Domain/CC0 1.0)

Der BT Tower des Telekommunikationskonzerns British Telecommunications in London zeigte viele Stunden lang eine von Windows 7 bekannte Fehlermeldung statt Willkommensnachrichten an. Der Turm ist etwa 189 Meter hoch und daher eines der präsentesten Gebäude in der britischen Hauptstadt. Entsprechend war die Fehlernachricht aus großer Entfernung sichtbar. Twitter-Nutzer Robert Coxwell hat ein Foto geschossen und geteilt. "Choose operating system to start or press TAB to select a tool: (Use arrow keys to highlight your choice and then press ENTER)" zeigte der Turm in weißer Schrift auf schwarzem Grund an. Diese Nachricht lässt auf den Windows-7-Bootmanager schließen.

Stellenmarkt
  1. Spezialistin Supportmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Trainee Softwareentwicklung (m/w/d)
    andagon people GmbH, Köln
Detailsuche

Coxwell schreibt in seiner Twitter-Nachricht: "Ich mag es mir vorzustellen, sie sind in ihrem eigenen Albtraum einer endlosen Hotline-Schleife gefangen und warten auf einen Techniker". Wahrscheinlich ist das eine Kritik an der Support-Praxis des Telekommunikationsdienstleisters. Der BT Tower ist ursprünglich als Post Office Tower errichtet worden. Die riesige LED-Reklametafel ist eine relativ neue Installation, die BT selbst durchgeführt hat. Dahinter steckt mit Windows 7 anscheinend ein weniger neues Betriebssystem, das aber in vielen Bereichen noch immer verwendet wird.

Fehler nach mehreren Stunden behoben

Laut dem britischen Onlinemagazin The Register habe es fast einen Tag gedauert, den Fehler zu beheben."Ein technischer Fehler hat das Infoband am BT Tower dazu bewegt, eine Fehlermeldung anzuzeigen. Das wurde mittlerweile behoben", sagte BT der britischen Publikation ITV.

Fehlermeldungen wie diese sind relativ häufig. In der Berliner U-Bahn stürzen Reklametafeln des Öfteren ab und zeigen Bluescreens oder Boot-Menüs an. Allerdings sind diese Fehler meist nicht so präsent wie eine riesige Reklametafel in fast 190 Metern Höhe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


randomware 11. Apr 2019

RMV ist der Rhein-Main-Verkehrsbund, also Frankfurt und co. Muss man aber nicht...

LinuxMcBook 11. Apr 2019

Dein Kommentar ist lustig, weil en vogue auch so ein Begriff ist, der gerade in Mode ist...

.02 Cents 10. Apr 2019

vor ca 2 Jahren hatte ich regelmässig in Düsseldorf zu tun und habe vom dortigen...

Aluz 09. Apr 2019

ist ein anderes Foto. Anderer Winkel und bereits am Tag



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mojo Lens
Erster Tragetest mit Augmented-Reality-Kontaktlinse

Ein winziges Micro-LED-Display, ein Funkmodem, ein Akku - und kein Kabel: Der Chef von Mojo Lens hat seine AR-Kontaktlinse im Auge getragen.

Mojo Lens: Erster Tragetest mit Augmented-Reality-Kontaktlinse
Artikel
  1. Bill Nelson: Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
    Bill Nelson
    Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm

    Gibt es Streit um den Mond? Nasa-Chef Bill Nelson fürchtet, dass China den Trabanten als militärischen Außenposten für sich haben möchte.

  2. Campfire: Soziales Netzwerk für Pokémon Go startet
    Campfire
    Soziales Netzwerk für Pokémon Go startet

    Die echte Welt als soziales Netzwerk: Das ist ungefähr die Idee hinter Campfire von Niantic. Jetzt steht die App unmittelbar vor dem Start.

  3. Microsoft: Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen
    Microsoft
    Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen

    Sicherheitsforscher haben eine Backdoor gefunden, die zuvor gehackte Exchange-Server seit 15 Monaten zugänglich hält.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. G.Skill Trident Z Neo 32 GB DDR4-3600 149€ und Patriot P300 512 GB M.2 39€) • Alternate (u. a. Acer Nitro XZ270UP QHD/165 Hz 246,89€ und Acer Predator X28 UHD/155 Hz 1.105,99€) • Samsung GU75AU7179 699€ • Kingston A400 480 GB 39,99€ • Alterrnate Weekend Sale [Werbung]
    •  /