Abo
  • Services:
Anzeige
One-Smartphone von Oneplus
One-Smartphone von Oneplus (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Lollipop: Oneplus zeigt erstes eigenes Android-ROM

One-Smartphone von Oneplus
One-Smartphone von Oneplus (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Überpünktlich: Oneplus hat die erste Vorabversion seines eigenen Android-ROM veröffentlicht. Dieses steht für das One-Smartphone bereit und basiert auf Android 5.0 alias Lollipop. Bis zum Erscheinen der finalen Version steht Oneplus noch viel Arbeit bevor.

Anzeige

Am letzten Tag des vergangenen Jahres hat Oneplus die erste Vorabversion eines eigenen Android-ROM veröffentlicht. Noch ist es namenlos, die Bezeichnung wird Mitte Januar 2015 bekanntgegeben. Die erste Vorabversion der Oneplus-Android-ROM war erst für Januar 2015 geplant gewesen.

Vorabversion taugt nicht für den Produktiveinsatz

Die jetzige Vorabversion ist allerdings keineswegs für den Produktiveinsatz zu gebrauchen, zu viele Komponenten des Smartphones funktionieren damit noch nicht einwandfrei. Aber wer gerne damit experimentieren will, kann sich das neue ROM schon einmal ansehen. Besonderheiten gibt es allerdings noch nicht.

Denn Oneplus hat vorerst nur das Basis-Android in das ROM integriert. Der Hersteller will damit ein Android-ROM anbieten, das keine überflüssigen Apps hat, also auf sogenannte Bloatware verzichtet. Zudem soll das Betriebssystem umfangreich konfigurierbar sein. Nähere Angaben liegen dazu aber noch nicht vor.

Generell empfiehlt Oneplus vor dem Wechsel auf das hauseigene Android-ROM das Anlegen eines Backups. Denn beim Flash-Vorgang gehen alle Daten auf dem Smartphone verloren. Nach Angaben von Oneplus funktionieren noch nicht alle grundlegenden Funktionen von Android.

Kamera, WLAN, Tastatur machen Probleme

So macht die Kamera noch Probleme und eine stabile WLAN-Verbindung gibt es noch nicht. Die beleuchteten Hardware-Tasten schalten sich nicht ab, wenn die Software-Tasten aktiviert werden. Außerdem stürzt die Android-Uhr immer wieder mal ab. Generell wird es für die Vorabversion keine Drahtlos-Updates geben. Wer also später auf eine neue Version des Oneplus-ROM wechseln will, muss das Gerät dann erneut flashen.

Oneplus hat Nutzer dazu aufgerufen, bei der Namensgebung des neuen Android-ROM mitzuhelfen. Als Gegenleistung gibt es für die Gewinner Sachpreise. Am 11. Januar 2015 soll bekanntgegeben werden, wie das neue Android-ROM heißen wird.

Für Februar 2015 hat Oneplus die Fertigstellung des Android-ROM versprochen, zumindest soll es dann für den Produktiveinsatz tauglich sein. Es ist aber noch unklar, ob es dann schon besondere Anpassungen haben wird oder ob bis dahin nur dafür gesorgt wird, dass die Basisfunktionen von Android zuverlässig laufen.


eye home zur Startseite
Max Werner 04. Jan 2015

Naja Samsung ist meister darin 1 Handy in 50 zu verwandeln. Aus einem S4 wird dann mal...

Seitan-Sushi-Fan 03. Jan 2015

Der klassische Stable-Zweig wurde abgeschafft. Der Snapshot Branch liefert als stabil...

Eahlstan 03. Jan 2015

Ja. http://forum.xda-developers.com/moto-g/development/4-4-4-onerom-oneplus-experience...

SchmuseTigger 02. Jan 2015

Nein. Die haben einen Vertrag das sie mindestens 2 Jahre lang Updates liefern werden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. CAL Consult GmbH, Nürnberg
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  4. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: OT Kreditkarte kostenlos und kostenlose...

    mikeone | 12:52

  2. Re: Ich benutze nur SubRip-Untertitel (.srt) ...

    derats | 12:51

  3. Re: Schon bezeichnend das illegale Addons in Kodi...

    deinkeks | 12:51

  4. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 12:46

  5. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    ArcherV | 12:45


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel