Abo
  • Services:
Anzeige
Hersteller verteilen Android-Updates.
Hersteller verteilen Android-Updates. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Lollipop: Motorola verteilt Android 5.1

Hersteller verteilen Android-Updates.
Hersteller verteilen Android-Updates. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Drei Motorola-Smartphones erhalten derzeit Aktualisierungen auf Android 5.1. Zugleich gibt es Android 5.0 für ein LG- und ein HTC-Smartphone.

Anzeige

Motorola hat kürzlich damit begonnen, Android 5.1 alias Lollipop für das Moto G der ersten Generation zu verteilen. Das erste Moto G bekam Android 5.0 im März 2015 nach einer langen Verzögerung.

Zum Vergleich: Das Moto G (2014) bekam das Update auf Android 5.0 im Februar 2015 und wartet derzeit noch auf die Aktualisierung auf die Version 5.1. Besser sieht die Situation beim Moto X aus, das bereits die aktuelle Android-Version erhält oder in Kürze erhalten wird.

Moto-X-Modelle erhalten Android 5.1

Derzeit wird Android 5.1 für das Moto X (2014) verteilt, das bereits im Dezember 2014 mit Android 5.0 bestückt wurde. Beim Moto X der ersten Generation wurde das Update auf Android 5.0 übersprungen. Voraussichtlich in den kommenden Tagen wird Android 5.1 verteilt, erste Nutzer haben es bereits erhalten, die allgemeine Verfügbarkeit steht aber noch aus.

HTC und LG verteilen Android 5.0.2

Motorola ist nach Google der erste Hersteller, der für seine Geräte Android 5.1 verteilt. Andere Hersteller sind damit beschäftigt, erst noch Android 5.0.2 zu verteilen. Die erste Lollipop-Hauptversion gibt es derzeit für das G2 Mini von LG und das One Max von HTC. Es gibt keine Informationen dazu, wann und ob diese Geräte auch ein Update auf das aktuelle Android 5.1 erhalten.

Mit Android 5.1 wurden eine Reihe lästiger Fehler in Android 5.0.x beseitigt. Aus diesem Grunde wäre es sinnvoller, wenn Hersteller das Update auf Android 5.0 generell überspringen und jetzt zügig Android 5.1 verteilen würden. Aber die meisten Hersteller verteilen jetzt erst einmal Android 5.0 und Betroffene können dann nicht sicher sein, ob sie auch ein Update auf Android 5.1 erhalten, damit die bekannten Fehler korrigiert werden.

Wie bei Android-Updates üblich, werden diese schubweise verteilt. Es kann also ein paar Tage dauern, bis das Update auf allen Geräten angekommen ist. Bei der Aktualisierung sollten alle Daten erhalten bleiben, sicherheitshalber sollten Nutzer aber vor der Aktualisierung ein Backup ihrer Daten anlegen.


eye home zur Startseite
Lapje 20. Jun 2015

Zwingt Dich jemand die News zu lesen? Nein Musst Du für diese News zahlen? Ich denke...

Anonymer Nutzer 20. Jun 2015

Änderungen sind keine Features. Features sind Features.

ocm 20. Jun 2015

Mal wieder klingt ein Artikel mit einer eigentlich positiven(!) Meldung ausschließlich...

d1m1 19. Jun 2015

Gut, ich nehme es zurück und bitte um Verzeihung. Wieder was gelernt :D

visi0nary 19. Jun 2015

Naja, Peregrine ist die erste Version (Falcon) mit LTE, genauso wie Thea die zweite...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. astora GmbH & Co. KG, Kassel
  3. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart (Home-Office)
  4. Amprion GmbH, Dortmund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro

  2. Virtuelle Maschinen

    Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows

  3. Assassin's Creed Origins Angespielt

    Ermittlungen in der stinkenden Stadt

  4. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  5. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  6. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  7. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  8. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  9. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  10. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Wenn man denn Laden könnte...

    lenn1 | 08:11

  2. Re: Grundsätzlich nicht uninteressant

    John2k | 08:11

  3. Re: Die Herstellerseite

    Dampfplauderer | 08:11

  4. Re: Ethereum

    AllDayPiano | 08:09

  5. Re: Der schlimmste Lump im ganzen Land

    ve2000 | 08:08


  1. 07:45

  2. 07:30

  3. 07:15

  4. 18:04

  5. 17:49

  6. 16:30

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel