Abo
  • Services:

Lollipop: Android 5.0 für das Galaxy S5 ist da

Samsung hat mit der Verteilung von Android 5.0 für das Galaxy S5 begonnen. Zunächst steht das Update allerdings nicht für alle Besitzer eines Galaxy S5 bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung verteilt Lollipop für das Galaxy S5.
Samsung verteilt Lollipop für das Galaxy S5. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Wer ein Galaxy S5 mit Vodafone-Branding hat, kann seit heute Android 5.0 alias Lollipop installieren. Das Update wird derzeit allerdings noch nicht drahtlos verteilt. Für die Aktualisierung wird demnach Samsungs Kies-Software benötigt und das Smartphone muss an einen Computer angeschlossen werden. Damit lässt sich das Update dann einspielen.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

Es ist damit zu rechnen, dass in den nächsten Tagen und Wochen das Update auch für weitere Galaxy-S5-Ausführungen erscheint, also für Modelle, die kein Branding haben oder bei einem anderen Mobilfunknetzbetreiber gekauft wurden.

LG und Motorola waren schneller

Samsung gehört damit nach LG und Motorola zu den Herstellern, die ein Update auf Android 5.0 besonders früh zur Verfügung stellen. Vergangenen Monat machte LG mit der Aktualisierung für das G3 den Anfang, dann folgte Motorola mit Lollipop für das Moto X (2014). Das Nexus 4 und 5 haben Android 5.0 im November 2014 erhalten.

Samsung will im ersten Quartal 2015 die aktuelle Android-Version auch für das Galaxy S4 veröffentlichen. Zudem wird erwartet, dass bald das Galaxy Note 3 und 4 die Aktualisierung erhalten, nähere Details liegen dazu allerdings nicht vor. Ebenfalls bis Ende März 2015 will LG Lollipop für das G2 bereitstellen.

Bis Februar 2015 plant HTC, zumindest für das One (M7) und das One (M8) Lollipop fertig zu haben.

Sony informiert besonders gut

Sony will die Smartphones Xperia Z2, Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact noch im ersten Quartal 2015 mit Android 5.0 versorgen. Zunächst sollen im Februar 2015 die Xperia-Z3-Modelle das Update erhalten. Ab April 2015 folgen die Aktualisierungen für alle übrigen Xperia-Z-Modelle - ohne genauen Termin.

Von Motorola gibt es nach wie vor keine Informationen zum Zeitplan. Bekannt ist nur, dass alle Moto-Modelle die aktuelle Android-Version erhalten würden, also das Moto E, beide Moto-G-Modelle und das erste Moto X. Falls Motorola seiner bisherigen Linie treu bleibt, sollten die Aktualisierungen spätestens im Januar 2015 erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. und 4 Spiele gratis erhalten

FreiGeistler 09. Jan 2015

edit: Konnte mich gerade dazu bequemen selbst zu googlen. : ) Neuerungen: Material Design...

Jasmin26 09. Jan 2015

Trotz deutschen magazin, .... scheint dir wichtig zu sein .... deutsch .... ist die...

jecki007 09. Jan 2015

Hallo, man kann das auch manuel flashen, hier auch direkt nen download der Firmware...

Sukram71 09. Jan 2015

Ich habe mir schon vor einer Woche die spanische Version geflasht und ich muss sagen...

dEEkAy 09. Jan 2015

Danke für den Link, gleich mal bookmarken.


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /