Abo
  • Services:
Anzeige
Localization als Thema auf der GDC 2013
Localization als Thema auf der GDC 2013 (Bild: Golem.de)

Deutschland ist nur ein kleines Problem

Auch Vorgänge in der echten Welt müssen die Entwickler berücksichtigen, so der Lokalisierungsexperte. Beispielsweise mussten seine Mitarbeiter in Project Gotham Racing kurzfristig nach den Anschlägen von 2001 die Twin Tower des World Trade Center in New York entfernen. Ein anderes Problemfeld sind Wörter, die nur in einigen Ländern ein No-Go sind. So sei das Wort "Spastic" in den USA nicht weiter anstößig, in Europa hingegen schon.

Anzeige

Die deutsche Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) sei für ihn ein vergleichsweise kleines Problem, sagt Wedell. "In Deutschland gibt es nur Probleme mit Gewalt, sonst eigentlich mit nichts." Allerdings sei die Freigabestelle nur begrenzt bereit, mit unfertigen Betaversionen zu arbeiten - andere Länder seien da flexibler.

Keine Prüfung ohne Zahlungssystem

Dafür lauern dort teils andere unschöne Überraschungen. In Brasilien etwa trat die Freigabestelle 2012 in einen Streik, Einreichungen waren längere Zeit nicht möglich. In Südafrika wurde über Nacht das Abrechnungssystem geändert, so dass plötzlich keine Altersfreigaben bearbeitet wurden. In Südkorea müssen die Publisher auch begleitende Apps mit einreichen und freigeben lassen - was aber laut Wedell nicht funktioniert, weil die Behörde gar nicht über die entsprechenden Smartphones und Tablets verfügt.

Für Zeb Wedell gehört die gründliche Prüfung im Hinblick auf potenzielle Verkaufsverbote oder -einschränkungen zu den wichtigsten Aufgaben der Publisher. "Einen Bug können wir nachträglich beheben, aber auch ein winziges geopolitisches Problem führt unter Umständen zu einem dauerhaften Verkaufsverbot".

 Lokalisierung: Spiele verboten!

eye home zur Startseite
Bassa 03. Apr 2013

Was man verkehrt herum darstellen kann? Die Flagge? Die Flagge wird von einem Stern...

Wakarimasen 02. Apr 2013

Yerli btw ;) und ja das trifft zu ich kaufe keine Zeniserten spiele und besorge sie mir...

Wakarimasen 02. Apr 2013

+1

Subsessor 01. Apr 2013

whahahah :D YMMD!

Komischer_Phreak 30. Mär 2013

-------------------------------------------------------------------------------- Es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Gärtringen
  2. KRÜSS GmbH, Hamburg
  3. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  4. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Das... | 22:22

  2. Re: IMHO KervyN an Oracle abgeben...

    mnementh | 22:20

  3. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Tuxgamer12 | 22:18

  4. Re: und das normale Java?

    mnementh | 22:15

  5. Das gabs schon früher

    kandesbunzler | 22:00


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel