Abo
  • Services:
Anzeige
Autonomer Bus in Salzburg
Autonomer Bus in Salzburg (Bild: Franz Neumayr LMZ)

Lokaler Zubringer: Selbstfahrender Minibus in Salzburg getestet

Autonomer Bus in Salzburg
Autonomer Bus in Salzburg (Bild: Franz Neumayr LMZ)

Im österreichischen Salzburg ist ein hochautomatisiert fahrender Minibus vorgestellt worden, der im Personennahverkehr künftig als Zubringer von der Haltestelle nach Hause dienen könnte.

Der Minibus Arma des französischen Hersteller Navya kann sich ohne Fahrer orientieren. Bei Testfahrten ist jedoch ein menschlicher Aufpasser mit an Bord, der die Kontrolle im Notfall übernehmen könnte. Das elektrische Fahrzeug kann bis zu 15 Personen mit bis zu 20 km/h befördern und ist mit Lidar-Sensoren, GPS und Stereokameras ausgerüstet, um sich orientieren und Hindernisse erkennen zu können.

Anzeige

Das Fahrzeug wurde in Salzburg Entscheidungsträgern der Stadt, des Bundes und des Landes vorgeführt. Mit dem selbstfahrenden Minibus könnten zum Beispiel Fahrgäste an der Haustür abgeholt und zu einer Haltestelle gebracht werden. Damit diese Fahrten nicht zu teuer werden, will man auf menschliche Fahrer verzichten.

Die landeseigene Forschungsgesellschaft Salzburg Research hat für das hochautomatisierte Fahrzeug eine Ausnahmegenehmigung erhalten, um Fahrten im öffentlichen Personennahverkehr durchzuführen.

Die Busse des französischen Herstellers werden in mehreren europäischen Städten erprobt. Im Probebetrieb des automatisierten Busverkehrs in Sitten in der Schweiz ist es dabei bereits zu einem Zusammenstoß mit einem Lieferwagen gekommen. Verletzt wurde jedoch niemand. Auch in den Niederlanden werden Mikrobusse erprobt, die selbstständig durch den Verkehr finden sollen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. über Ratbacher GmbH, Dortmund
  3. OSRAM GmbH, Garching bei München
  4. über human lead GmbH, Norddeutschland


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 819,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 117,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Natilus

    Startup entwickelt Transportdrohne in Flugzeuggröße

  2. Gegen Verlegerverbände

    El País warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht

  3. Verschlüsselung

    Schwachstellen in zahlreichen VoIP-Anwendungen entdeckt

  4. iPhone

    Die TSMC soll Apples A11-Chip im 10-nm-Verfahren produzieren

  5. New Pound Coin

    Neue Pfund-Münze nutzt angeblich geheime Sicherheitsfunktion

  6. HP Elite Slice im Kurztest

    So müsste ein Mac Mini aussehen!

  7. Neuralink

    Elon Musk will Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickeln

  8. Neue Rotorblätter

    Hubschrauber könnten bald viel leiser fliegen

  9. Microsofts Project Torino

    Programmieren für sehbehinderte Kinder

  10. Activision

    Mehr als Hinweise auf Destiny 2 und neues Call of Duty 14



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Re: Wir brauchen mehr intelligente statt "smarte...

    countzero | 13:48

  2. Schrott. Nicht kaufen.

    Eyeballz | 13:47

  3. Re: So viel Aufwand...

    keewee | 13:47

  4. Re: Warum erst jetzt?

    Muhaha | 13:47

  5. Re: Intel NUCs???

    DarioBerlin | 13:45


  1. 13:55

  2. 13:35

  3. 13:20

  4. 13:00

  5. 12:40

  6. 12:02

  7. 11:51

  8. 11:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel