Abo
  • Services:

Lohn: Mitarbeiter von Amazon Leipzig streiken

Der Auftakt für neue Streiks bei Amazon erfolgt am Internationalen Frauentag; bis zu 400 Mitarbeiter am Standort in Leipzig dürften sich daran beteiligen. Es geht um einen Tarifvertrag und bessere Arbeitskonditionen.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Streikende Mitarbeiter vor dem Standort von Amazon Leipzig
Streikende Mitarbeiter vor dem Standort von Amazon Leipzig (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Die Gewerkschaft Verdi hat Mitarbeiter des Versandhändlers Amazon am 8. März 2019 in Leipzig erneut zum Streik aufgerufen. Etwa 300 Angestellte haben am Vormittag ihre Arbeit niedergelegt, wie Jörg Lauenroth-Mago von der Gewerkschaft Verdi sagte. Über den Tag hinweg rechne er mit 400 Beteiligten. Der Streik habe mit der Frühschicht am Freitagmorgen begonnen und soll bis zum Samstagabend dauern. Dass als Tag für den Ausstand der Internationale Frauentag gewählt wurde, sei bei vielen Angestellten gut angekommen, so Lauenroth-Mago.

Die Gewerkschaft will erreichen, dass die Amazon-Mitarbeiter nach den Tarifbedingungen des Einzel- und Versandhandels bezahlt werden. Der Konzern orientiert sich bisher an der Vergütung in der Logistikbranche. Seit 2013 legen Mitarbeiter deswegen immer wieder die Arbeit nieder. Urlaubsgeld fehlt bei Amazon nach Gewerkschaftsangaben komplett, das Weihnachtsgeld sei deutlich niedriger als das tarifliche. Amazon verweigerte von Anfang an Gespräche mit Verdi.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. (-68%) 15,99€
  3. 32,95€
  4. 5,99€

crazypsycho 11. Mär 2019 / Themenstart

Für Verdi scheinbar schon. Ich persönlich sehe kein Problem dabei.

gaym0r 11. Mär 2019 / Themenstart

Wenn ich in der IT bei Amazon anfange, werde ich dann wie ein Einzelhandelskaufmann...

crazypsycho 09. Mär 2019 / Themenstart

Otto hat es halt cleverer gemacht und der Tochterfirma gleich einen ganz anderen Namen...

azeu 08. Mär 2019 / Themenstart

.... ach Mist ...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Anthem - Fazit

Wir ziehen unser Fazit zu Anthem und erklären, was an Biowares Actionrollenspiel gelungen und weniger überzeugend ist.

Anthem - Fazit Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

    •  /