Verfügbarkeit und Fazit

Die MX518 Legendary wird von Logitech offiziell für 60 Euro angeboten - was 5 Euro mehr sind als bei der originalen Version - und ist bei diversen Händlern zu diesem Preis verfügbar. Der Schweizer Hersteller gibt zwei Jahre Garantie auf die Maus.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Digital Operation Manager (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Agile Coach (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Kein anpassbares Gewicht, kein RGB-Licht, keine Unmengen an zusätzlichen Tasten, kaum Software-Tuning: Die MX518 Legendary entspricht weitestgehend der originalen MX518 Optical Gaming Mouse von 2005 und das ist mehr Lob denn Kritik: Wer die alte Version mochte, wird auch die Ergonomie und die Tastenanordnung der neuen hervorragend finden. Die Maus eignet sich allerdings nur für Rechtshänder mit mittleren bis großen Händen, dafür ist der Griffstil durch das Gehäuse nicht zwingend vorgegeben.

Bei ein paar Details hätte Logitech jedoch mehr Sorgfalt walten lassen können, das Scrollrad etwa ist überraschenderweise weniger knackig gerastert als bei anderen Mäusen aus gleichem Haus. Im direkten Vergleich zum ursprünglichen Modell wirkt das wie ein Rückschritt, zumal bei den Haupttasten die heute übliche Metallfeder fehlt und multiple Klicks dadurch langsamer sind - eventuell ist das jedoch so gewollt.

Die Verbesserungen machen die kleinen Mankos wett: Drei große statt fünf kleine Füße sorgen auf einigen Pads für ein besseres Gleitverhalten, das Kabel ist am Mausansatz verstärkt und der Hero-16K-Sensor zählt zu den besten, die es derzeit gibt. Ob die Langlebigkeit der MX518 Legendary mit der MX518 Optical Gaming Mouse mithalten kann, bleibt abzuwarten. Eine Empfehlung ist sie ungeachtet dessen aber definitiv!

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Puristisch mit tollem Sensor
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


LinuxMcBook 06. Sep 2019

Bei mir war das Doppelklick-Problem bis jetzt ausschließlich durch Staub o.ä. im Taster...

Flexy 03. Apr 2019

Natürlich hab ich 2 andere Mäuse genannt: Ich hatte wie im Komentar geschrieben die...

Anonymer Nutzer 02. Apr 2019

Dann ist sie nicht symmetrisch. Solche Mäuse haben dann für gewöhnlich an beiden Seiten...

minora 30. Mär 2019

Wenn bei der Beschreibung zur Mouse nicht ausdrücklich "Omron 50M" angegeben ist, dann...

Ratanka 29. Mär 2019

Irgendwie gibt es die maus nicht auf amazon ? es gibt die alte für 150¤ aber die neue...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /