Logitech Litra Glow: Webcam-Beleuchtung zum Anstecken für Videokonferenzen

Logitech bringt mit der Litra Glow eine kleine LED-Leuchte mit einstellbarer Farbtemperatur und Helligkeit für Videokonferenzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Logitech Litra Glow
Logitech Litra Glow (Bild: Logitech)

Nie mehr ein rotes oder grünes Gesicht bei Zoom-Meetings: Die Logitech Litra Glow ist eine LED-Leuchte, die am oberen Bildschirmrand befestigt wird und Nutzer beleuchtet. Helligkeit und Farbtemperatur sind justierbar.

Stellenmarkt
  1. Operation Manager EMEA (m/w/d) Network Services
    Schweickert GmbH, Walldorf
  2. Information Security Officer (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
Detailsuche

Mit der Beleuchtung soll die Bildqualität bei der Videoübertragung der Webcam verbessert werden. Je mehr Licht auf den Bildsensor fällt, desto besser wird die Bildqualität. Zudem gibt es durch die direkte Beleuchtung keine Schatten im Gesicht, was beispielsweise durch Deckenlicht schnell geschieht.

Im Vergleich zu einigen anderen Lösungen, die ein Ringlicht um die Kamera herum platzieren, handelt es sich bei der Logitech Litra Glow um eine eckige Leuchte mit Diffusor. Der Farbwiedergabeindex soll bei 93 von 100 liegen, was für realistische Hauttöne sorgen soll.

Die Farbtemperatur der LEDs kann von 2.700 bis 6.500 Kelvin eingestellt werden, die Beleuchtungsstärke ebenfalls. Maximal sind laut Hersteller 250 Lumen möglich.

Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    28. Februar–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Bildschirmhalterung ist höhenverstellbar, lässt sich neigen und drehen. Eine Stativbefestigung ist ebenfalls möglich. Über USB-C wird das Gerät gesteuert, über USB-A mit Strom versorgt, so dass kein Akku nötig, aber möglich ist, wenn der Betrieb unabhängig vom Rechner laufen soll. Die Leuchte kann auch mittels Netzteil versorgt werden. Mit Bedienelementen kann sie auch manuell gesteuert werden kann.

Die Litra Glow kostet 69 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Alle Teams-Nutzer können nun miteinander schreiben

Private Teams-Nutzer und Mitglieder von Organisationen konnten bisher nicht über Teams kommunizieren. Das ändert Microsoft nun.

Microsoft: Alle Teams-Nutzer können nun miteinander schreiben
Artikel
  1. EU-Kommission: Von der Leyens intransparenter Umgang mit SMS
    EU-Kommission
    Von der Leyens intransparenter Umgang mit SMS

    Per SMS soll von der Leyen einen Milliardendeal mit Pfizer ausgehandelt haben. Doch die SMS will sie nicht herausgeben - obwohl sie müsste.

  2. Kryptowährung: Millionen US-Dollar über Lücke auf Kryptoplattform gestohlen
    Kryptowährung
    Millionen US-Dollar über Lücke auf Kryptoplattform gestohlen

    Hacker haben eine Sicherheitslücke auf der Finanzplattform Qubit ausgenutzt. Das Unternehmen bittet um Rückgabe der Kryptocoins gegen eine Belohnung.

  3. Windschlüpfriges Elektroauto: Lightyear One fährt bei Kälte und 130 km/h noch 400 km weit
    Windschlüpfriges Elektroauto
    Lightyear One fährt bei Kälte und 130 km/h noch 400 km weit

    Das Elektroauto Lightyear One ist bei 10 Grad Celsius und 130 km/h getestet worden. Trotz des kleinen Akkus liegt die Reichweite bei 400 km.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u.a. HP Omen 25i 165 Hz 184,90€) • MindStar (u.a. Patriot Viper VPN100 1 TB 99€) • HyperX Streamer Starter Set 67€ • WD BLACK P10 Game Drive 5 TB 111€ • Trust GXT 38 35,99€ • RTX 3080 12GB 1.499€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen [Werbung]
    •  /