Abo
  • Services:
Anzeige
Das Keyboard K480
Das Keyboard K480 (Bild: Logitech)

Logitech Keyboard K480: Die All-in-One-Tastatur für PC, Tablet und Smartphone

Logitech hat das Keyboard K480 vorgestellt, das sich per Bluetooth mit einem Computer, einem Tablet und einem Smartphone zugleich verbindet. Per Drehrad wechselt die Tastatur zwischen den Geräten.

Anzeige

Wer kennt das nicht: Der Computer läuft, das Tablet liegt daneben und das Smartphone ist auch nicht weit. Der ständige Wechsel zwischen den Geräten wie auch den Eingabemethoden ist mitunter durchaus nervig. Das Keyboard K480 soll laut Logitech die Lösung sein: Eine Tastatur für alle Geräte.

Es handelt sich dabei um eine Tastatur ohne Nummernblock mit eingerückten Pfeiltasten. Sie ähnelt also einer Notebook-Tastatur. Oberhalb der F-Tasten befindet sich eine Rinne, in die Tablet und Smartphone gestellt werden - der schräge Winkel soll optimale Sicht auf die Displays ermöglichen.

Auf der linken Seite des Keyboard K480 befindet sich ein Drehregler, mit dem der Nutzer zwischen bis zu drei via Bluetooth mit der Tastatur verbundenen Geräten wechselt: Ein kurzer Tweet am Smartphone, eine Suchanfrage auf dem Tablet, eine E-Mail auf dem Computer. Die Geräte dürfen maximal 10,5 mm dick und 258 mm breit sein.

  • Keyboard K480 (Bild: Logitech)
  • Keyboard K480 (Bild: Logitech)
  • Keyboard K480 (Bild: Logitech)
Keyboard K480 (Bild: Logitech)

Die Software unterstützt Windows 7 oder neuer, Mac OS X oder neuer, iOS 5 oder neuer, Android 3.2 oder neuer und Chrome OS - einzig zu Windows Phone ist das Keyboard K480 derzeit nicht kompatibel. Die Tastatur misst 299 x 195 x 20 mm und wiegt 820 Gramm.

Das Keyboard K480 von Logitech soll ab Ende September 2014 in Weiß-Grau oder Schwarz-Gelb für 50 Euro verfügbar sein.


eye home zur Startseite
arrrghhh.... 05. Sep 2014

und ne vernünftige Docking Station für's Phone. Da kann ich weiter auf meiner 25 Jahre...

Anonymer Nutzer 04. Sep 2014

Ja,daß habe ich beim Surface Type Cover auch gesagt. Und beim MacBook Air. Und beim...

L_Starkiller 04. Sep 2014

Laut der Webseite von Kanex (Specs) funktioniert die Tastatur auch mit Windows und...

0xDEADC0DE 04. Sep 2014

Ich dongle meine Bose Soundlink Mini täglich mit meinem Sensation, das dauert selten mehr...

0xDEADC0DE 04. Sep 2014

Mit andere meinte ich selbstverständlich zusätzlich, also zusätzlich zu dem, was man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. mobileX AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 397€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 48€)
  3. 294,78€ (zur Zeit günstigste RX 580 mit 8 GB)

Folgen Sie uns
       


  1. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  2. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  3. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  4. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  5. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  6. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  7. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  8. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  9. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt

  10. BGH-Urteil

    Banken dürfen Geld für SMS-TANs verlangen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  1. Re: Warum nicht auch die ISS ganz oder teilweise...

    Bujin | 16:31

  2. Liebe Regierung...

    march | 16:31

  3. Re: Ich benutze zwar kein Android

    Trollversteher | 16:31

  4. Re: Offizielle Ladepunkte meist unbrauchbar

    PiranhA | 16:30

  5. Re: Nur für Neukunden

    Moritur | 16:29


  1. 15:46

  2. 15:02

  3. 14:09

  4. 13:37

  5. 13:26

  6. 12:26

  7. 12:12

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel