• IT-Karriere:
  • Services:

Logitech Keyboard K480: Die All-in-One-Tastatur für PC, Tablet und Smartphone

Logitech hat das Keyboard K480 vorgestellt, das sich per Bluetooth mit einem Computer, einem Tablet und einem Smartphone zugleich verbindet. Per Drehrad wechselt die Tastatur zwischen den Geräten.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Keyboard K480
Das Keyboard K480 (Bild: Logitech)

Wer kennt das nicht: Der Computer läuft, das Tablet liegt daneben und das Smartphone ist auch nicht weit. Der ständige Wechsel zwischen den Geräten wie auch den Eingabemethoden ist mitunter durchaus nervig. Das Keyboard K480 soll laut Logitech die Lösung sein: Eine Tastatur für alle Geräte.

Stellenmarkt
  1. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland
  2. Haufe Group, Freiburg

Es handelt sich dabei um eine Tastatur ohne Nummernblock mit eingerückten Pfeiltasten. Sie ähnelt also einer Notebook-Tastatur. Oberhalb der F-Tasten befindet sich eine Rinne, in die Tablet und Smartphone gestellt werden - der schräge Winkel soll optimale Sicht auf die Displays ermöglichen.

Auf der linken Seite des Keyboard K480 befindet sich ein Drehregler, mit dem der Nutzer zwischen bis zu drei via Bluetooth mit der Tastatur verbundenen Geräten wechselt: Ein kurzer Tweet am Smartphone, eine Suchanfrage auf dem Tablet, eine E-Mail auf dem Computer. Die Geräte dürfen maximal 10,5 mm dick und 258 mm breit sein.

  • Keyboard K480 (Bild: Logitech)
  • Keyboard K480 (Bild: Logitech)
  • Keyboard K480 (Bild: Logitech)
Keyboard K480 (Bild: Logitech)

Die Software unterstützt Windows 7 oder neuer, Mac OS X oder neuer, iOS 5 oder neuer, Android 3.2 oder neuer und Chrome OS - einzig zu Windows Phone ist das Keyboard K480 derzeit nicht kompatibel. Die Tastatur misst 299 x 195 x 20 mm und wiegt 820 Gramm.

Das Keyboard K480 von Logitech soll ab Ende September 2014 in Weiß-Grau oder Schwarz-Gelb für 50 Euro verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,49€, SnowRunner - Epic Games Store Key für 26,99€)
  2. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)
  3. (u. a. Mad Games Tycoon für 6,50€, Transport Fever 2 für 21€, Shadow Tactics: Blades of the...
  4. 759€ (Bestpreis)

arrrghhh.... 05. Sep 2014

und ne vernünftige Docking Station für's Phone. Da kann ich weiter auf meiner 25 Jahre...

Anonymer Nutzer 04. Sep 2014

Ja,daß habe ich beim Surface Type Cover auch gesagt. Und beim MacBook Air. Und beim...

L_Starkiller 04. Sep 2014

Laut der Webseite von Kanex (Specs) funktioniert die Tastatur auch mit Windows und...

0xDEADC0DE 04. Sep 2014

Ich dongle meine Bose Soundlink Mini täglich mit meinem Sensation, das dauert selten mehr...

0xDEADC0DE 04. Sep 2014

Mit andere meinte ich selbstverständlich zusätzlich, also zusätzlich zu dem, was man...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /