Abo
  • IT-Karriere:

Logitech K600 TV: Drahtlose Tastatur für Smart-TVs und Streaming-Geräte

Logitech hat eine neue drahtlose Tastatur speziell für den Einsatz mit Smart-TVs und anderen Streaming-Geräten vorgestellt. Im Unterschied zu normalen Tastaturen hat die K600 TV ein Touchpad und einen Fünfwege-Navigator, um einen Smart-TV komplett damit steuern zu können.

Artikel veröffentlicht am ,
Logitechs K600 TV Tastatur
Logitechs K600 TV Tastatur (Bild: Logitech)

Es macht keine Freude, Suchanfragen mit einer Fernbedienung auf dem Fernseher einzugeben. Es ist lästig, mit dem Fünfwege-Navigator auf der Fernbedienung Buchstabe für Buchstabe auf einer Bildschirmtastatur einzugeben. Mit einer drahtlos angebundenen Tastatur wird es wesentlich komfortabler. Speziell für diesen Einsatzzweck hat Logitech die drahtlose Tastatur K600 TV vorgestellt- Sie ist der Nachfolger der sechs Jahre alten K400. Mit der Neuvorstellung können Smart-TVs, Streaming-Geräte wie Fire TV oder Apple TV sowie Notebooks aus der Ferne bedient werden.

Stellenmarkt
  1. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Die K600 TV nutzt Bluetooth-Technik und ist zusätzlich mit einem USB-Dongle versehen. Falls das zu steuernde Gerät nicht den passenden Bluetooth-Standard beherrscht, aber ein USB-Anschluss vorhanden ist, sollten also auch diese Geräte mit der Tastatur gesteuert werden können. Das Dongle verwendet Logitechs Unifying-Technik im 2,4-GHz-Bereich. Die Tastatur bietet Bluetooth 4.0 und verlangt auch auf der Gegenseite mindestens Bluetooth 4.0. Daher lassen sich ältere Fire-TV-Geräte nicht über Bluetooth damit verbinden, weil diese mit einer älteren Bluetooth-Version laufen.

Für einige Smart-TVs hat Logitech eine grobe Kompatibilitätsliste genannt. Für alle gilt, dass das Fernsehmodell mindestens aus dem Jahr 2016 sein sollte. Demnach funktioniert die K600-TV-Tastatur mit Samsungs Tizen-Fernsehern, den WebOS-Fernsehern von LG sowie den Android-TV-Fernsehern von Philips und Sony. Vor dem Kauf kann der Käufer auf einer speziellen Logitech-Seite prüfen, ob das eigene TV-Gerät kompatibel mit der K600 TV ist. Reine Streaming-Geräte sind hier allerdings nicht aufgeführt.

Wer Texteingaben auf einem Smart-TV bequemer eingeben will, kann oftmals auch eine normale drahtlose Tastatur verwenden. Dieser fehlen dann aber meist die Möglichkeiten, den Fernseher bedienen zu können. Der Nutzer muss also ständig zwischen Tastatur und Fernbedienung wechseln. Damit das mit der Logitech-Tastatur nicht notwendig ist, gibt es ein Touchpad, einen Fünfwege-Navigator und spezielle Kurzwahltasten, damit der Smart-TV komplett mit der Tastatur bedient werden kann.

Der Hersteller hat dabei alle Steuerungsmöglichkeiten, mit denen eine Fernbedienung ersetzt werden, auf die Seiten der Tastatur gelegt. So können sie bequem beidhändig erreicht werden. Auf der linken Seite befinden sich unter anderem eine Taste für den Startbildschirm, eine Zurücktaste sowie zwei Maustasten, die etwas ungewohnt übereinander angeordnet sind.

  • Logitechs drahtlose Tastatur K600 TV (Bild: Logitech)
  • Logitechs drahtlose Tastatur K600 TV (Bild: Logitech)
  • Logitechs drahtlose Tastatur K600 TV (Bild: Werner Pluta/Golem.de)
  • Logitechs drahtlose Tastatur K600 TV (Bild: Werner Pluta/Golem.de)
Logitechs drahtlose Tastatur K600 TV (Bild: Logitech)

Auf der rechten Seite befindet sich neben dem Fünfwege-Navigator ein Touchpad. Beides kann im Idealfall mit dem Daumen der rechten Hand gesteuert werden. Mit dem FünfwegeNavigator kann sich der Nutzer durch die Smart-TV-Oberfläche bewegen, während das Touchpad vor allem für Webseiten gedacht ist, um sich darin komfortabler bewegen zu können. Mit dem Touchpad kann der Nutzer im Zusammenspiel mit den Funktionstasten auch durch Webseiten scrollen.

Wie auch bei anderen Tastaturen sind Möglichkeiten zum Spulen, Pausieren oder Ändern der Lautstärke oberhalb der Zahlenreihe eingebettet und werden mit Hilfe einer Funktionstaste aufgerufen. Die Tastatur kann parallel mit bis zu drei Geräten gekoppelt werden. Mit einem Tastendruck lässt sich die Verbindung wechseln. Wer also die Tastatur mal am Smart-TV, mal am Tablet und mal am Notebook verwendet, muss die K600 TV nicht immer wieder neu einrichten.

Die Tastatur ist mit Maßen von 367,38 x 117,27 x 19,77 mm so groß, dass man darauf auch im Zehnfingersystem schreiben kann. Zur Stromversorgung benötigt die Tastatur 2 AAA-Batterien, der Hersteller verspricht eine Akkulaufzeit von einem Jahr.

Logitech will die Tastatur K600 TV Anfang September 2018 zum Preis von 80 Euro auf den Markt bringen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 17,99€
  2. 16,99€
  3. 4,99€
  4. (-25%) 44,99€

dEEkAy 30. Aug 2018

Ich verstehe sowieso nicht wieso die TV Hersteller sich da nicht mal auf ein gängiges...

ichbinsmalwieder 30. Aug 2018

Diese Tastatur hätte ich mir gewünscht als ich noch einen HTPC betrieben habe. Aber...

ssj3rd 30. Aug 2018

Nein, dafür gibts die 830


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /