Abo
  • Services:
Anzeige
Fliegen bald Transportflugzeuge unter Amazon-Flagge?
Fliegen bald Transportflugzeuge unter Amazon-Flagge? (Bild: Aero Icarus/Bildmontage: Golem.de/CC-BY-SA 2.0)

Logistik: Amazon will die komplette Lieferkette beherrschen

Fliegen bald Transportflugzeuge unter Amazon-Flagge?
Fliegen bald Transportflugzeuge unter Amazon-Flagge? (Bild: Aero Icarus/Bildmontage: Golem.de/CC-BY-SA 2.0)

Amazon könnte DHL und UPS Konkurrenz machen, wenn das Unternehmen eigene Lkws, Flugzeuge und Schiffe für den Warentransport einsetzt. Amazons Lieferanten sollen künftig per App die Amazon-Lastwagen direkt zum Abtransport bestellen können.

In den vergangenen Monaten gab es Gerüchte, dass Amazon ins Transportgeschäft einsteigen wolle. Bloomberg berichtet nun unter Berufung auf interne Dokumente Amazons, dass damit nicht nur Engpässe vor Weihnachten ausgeglichen werden sollten. Amazon wolle den Transport der Waren zum Kerngeschäft machen statt wie bisher Lieferdienste wie UPS, Fedex und DHL zu nutzen.

Anzeige

Amazon würde dann direkt vom Lieferantenlager aus die Waren zum Beispiel zum Hafen oder Flughafen transportieren, wo sie mit gecharterten Transportmitteln in Amazons Lager gebracht werden. Letztlich soll so die komplette Logistik in der Hand des Onlinehändlers liegen. Dieses Verfahren soll Kosten senken, vor allem wenn kleinere Lieferanten ihre Waren in ein gemeinsames Abhollager bringen.

Die Dokumente stammen aus dem Jahr 2013. Als Startdatum für die Amazon-Lieferkette (Global Supply Chain by Amazon) wird das Jahr 2016 genannt. Ob Amazon die Bestellungen bis zum Kunden bringen will, geht aus dem Bericht nicht hervor. Das Unternehmen experimentiert seit einigen Jahren mit dem Prime Air Programm mit Lieferdrohnen, doch regulatorische und technische Gründe hindern das Unternehmen bisher, diese Pläne umzusetzen.


eye home zur Startseite
blariog 10. Feb 2016

Die Verbindung zu TTIP habe ich auch nicht gesehen.

bofhl 10. Feb 2016

Ich habe die Erfahrung gemacht, je mehr man sich nicht an die Vorgaben von so "Firmen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  2. Murrplastik Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  3. VCDB VerkehrsConsult Dresden-Berlin GmbH, Dresden
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  2. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  3. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  4. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  5. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  6. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  7. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  8. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  9. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  10. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 15:48

  2. Re: Why aufrüsten?

    DeathMD | 15:48

  3. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    Treda | 15:48

  4. Re: Festplatten inbegriffen?

    0xDEADC0DE | 15:47

  5. Re: iPhone = 269,- Euro. Wozu Android?

    marcelpape | 15:43


  1. 15:42

  2. 15:08

  3. 13:35

  4. 12:49

  5. 12:32

  6. 12:00

  7. 11:57

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel