Abo
  • Services:
Anzeige
Fliegen bald Transportflugzeuge unter Amazon-Flagge?
Fliegen bald Transportflugzeuge unter Amazon-Flagge? (Bild: Aero Icarus/Bildmontage: Golem.de/CC-BY-SA 2.0)

Logistik: Amazon will die komplette Lieferkette beherrschen

Fliegen bald Transportflugzeuge unter Amazon-Flagge?
Fliegen bald Transportflugzeuge unter Amazon-Flagge? (Bild: Aero Icarus/Bildmontage: Golem.de/CC-BY-SA 2.0)

Amazon könnte DHL und UPS Konkurrenz machen, wenn das Unternehmen eigene Lkws, Flugzeuge und Schiffe für den Warentransport einsetzt. Amazons Lieferanten sollen künftig per App die Amazon-Lastwagen direkt zum Abtransport bestellen können.

In den vergangenen Monaten gab es Gerüchte, dass Amazon ins Transportgeschäft einsteigen wolle. Bloomberg berichtet nun unter Berufung auf interne Dokumente Amazons, dass damit nicht nur Engpässe vor Weihnachten ausgeglichen werden sollten. Amazon wolle den Transport der Waren zum Kerngeschäft machen statt wie bisher Lieferdienste wie UPS, Fedex und DHL zu nutzen.

Anzeige

Amazon würde dann direkt vom Lieferantenlager aus die Waren zum Beispiel zum Hafen oder Flughafen transportieren, wo sie mit gecharterten Transportmitteln in Amazons Lager gebracht werden. Letztlich soll so die komplette Logistik in der Hand des Onlinehändlers liegen. Dieses Verfahren soll Kosten senken, vor allem wenn kleinere Lieferanten ihre Waren in ein gemeinsames Abhollager bringen.

Die Dokumente stammen aus dem Jahr 2013. Als Startdatum für die Amazon-Lieferkette (Global Supply Chain by Amazon) wird das Jahr 2016 genannt. Ob Amazon die Bestellungen bis zum Kunden bringen will, geht aus dem Bericht nicht hervor. Das Unternehmen experimentiert seit einigen Jahren mit dem Prime Air Programm mit Lieferdrohnen, doch regulatorische und technische Gründe hindern das Unternehmen bisher, diese Pläne umzusetzen.


eye home zur Startseite
blariog 10. Feb 2016

Die Verbindung zu TTIP habe ich auch nicht gesehen.

bofhl 10. Feb 2016

Ich habe die Erfahrung gemacht, je mehr man sich nicht an die Vorgaben von so "Firmen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. über Hays AG, Baden-Württemberg
  3. Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek), Berlin
  4. über JobLeads GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten
  2. (täglich neue Deals)
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  3. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  4. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  5. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  6. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  7. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  8. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  9. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  10. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

  1. Re: wenige Minuten Ladezeit

    WonderGoal | 01:18

  2. Re: Es ist völlig legitim für Filme nichts zu zahlen.

    Pwnie2012 | 01:07

  3. Re: sabber ...

    Unix_Linux | 01:06

  4. Re: 70 km - zu kurzes Intervall

    WonderGoal | 01:05

  5. Und ein Ghettoblaster wird zum hackertool

    croal | 01:05


  1. 23:39

  2. 20:59

  3. 18:20

  4. 18:20

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:20

  8. 17:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel