Abo
  • Services:
Anzeige
HTCs Europazentrale in Großbritannien
HTCs Europazentrale in Großbritannien (Bild: HTC)

LogMeIn Rescue: HTC will Support für Android-Smartphones verbessern

HTCs Europazentrale in Großbritannien
HTCs Europazentrale in Großbritannien (Bild: HTC)

HTC arbeitet künftig mit LogMeIn zusammen, um einen besseren Gerätesupport bieten zu können. Über eine vorinstallierte Android-Anwendung können HTC-Mitarbeiter dann auf das Smartphone zugreifen, um bei Problemen zu helfen.

LogMeIn hat eine Zusammenarbeit mit HTC bekanntgegeben. Der Smartphone-Hersteller wird eine LogMeIn-Anwendung künftig vorinstalliert mit den eigenen Mobiltelefonen ausliefern. Über die LogMeIn-Anwendung Rescue sollen HTCs Supportmitarbeiter dann Zugriff auf das Mobiltelefon erlangen, um Anwendern bei Problemen helfen zu können.

Anzeige

Die Kooperation zwischen HTC und LogMeIn gilt weltweit, so dass künftig auch Android-Smartphones von HTC in Deutschland mit dieser Zusatzanwendung auf den Markt kommen werden. Noch ist nicht bekannt, mit welchem HTC-Smartphone die Kooperation auf dem deutschen Markt startet. HTCs Callcenter werden dazu mit einer passenden Software versehen, um die LogMeIn-Anwendung nutzen zu können.

Die LogMeIn-Anwendung Rescue soll es dann HTC-Support-Mitarbeitern ermöglichen, Einstellungen am Smartphone vorzunehmen, eine Diagnose des Geräts durchzuführen oder ein Problem zu beseitigen. Gerätebesitzer müssen dafür aber mit dem Internet verbunden sein, damit die LogMeIn-Anwendung verwendet werden kann. Dadurch soll der Support besser als bisher bei Problemen helfen können.

Wenn ein Smartphone bei einem Netzbetreiber erworben wird, kann es sein, dass die LogMeIn-Software nicht vorinstalliert ist. Denn HTC will sie nur dann auf dem Gerät installieren, wenn der Netzbetreiber dem zustimmt. Falls die Zustimmung also fehlt, hat ein HTC-Smartphone die Supportsoftware nicht, wenn es bei einem Netzbetreiber gekauft wurde.

Mit der Zusammenarbeit mit LogMeIn will sich HTC von der Konkurrenz abheben und seinen Kunden eine Dienstleistung bieten, die es bei anderen Herstellern nicht unbedingt gibt.


eye home zur Startseite
thorben 20. Mär 2012

ich habe mir heute genau diese frage gestellt, ob es sowas gibt. meine mama kriegt die...

Affenkind 20. Mär 2012

So muss es sowieso ablaufen, Du musst bestimmt auch zustimmen, dass der Mitarbeiter für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Ulm
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Hannover
  3. Voith Turbo H+L Hydraulic GmbH & Co. KG, Rutesheim
  4. Daimler AG, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,00€
  2. 14,99€
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Linksys WRT32X

    Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren

  2. Mainframe-Prozessor

    IBMs Z14 mit 5,2 GHz und absurd viel Cache

  3. Android-App für Raspberry programmieren

    werGoogelnKann (kann auch Java)

  4. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  5. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  6. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden

  7. Estcoin

    Estland könnte eigene Kryptowährung erschaffen

  8. Chrome Enterprise

    Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

  9. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  10. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Modem?

    Arsenal | 14:07

  2. Re: Andere Länder haben auch schon angefangen

    dEEkAy | 14:07

  3. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    gaym0r | 14:05

  4. Re: Der Central Processor weist zehn CPU-Kerne

    Neutrinoseuche | 14:05

  5. Re: Sinn???

    LSBorg | 14:03


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:05

  4. 12:00

  5. 11:52

  6. 11:27

  7. 11:03

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel