Abo
  • Services:

Log-in-Allianz: Prosieben, GMX und Zalando starten Single-Sign-on-Dienst

Ein weiterer Single-Sign-on-Dienst "Made in Germany": Medienhäuser und Internetunternehmen aus Deutschland wollen bis zum kommenden Jahr einen gemeinsamen Login-Dienst entwickeln - und sich durch offene Standards von der Konkurrenz abgrenzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch Prosieben und United Internet wollen einen Single-Sign-on-Dienst.
Auch Prosieben und United Internet wollen einen Single-Sign-on-Dienst. (Bild: Vanderlei Almeda/Getty Images)

Eine weitere Allianz deutscher Unternehmen will eine Single-Sign-on-Lösung anbieten. Zu den Partnern gehören RTL Deutschland, die ProsiebenSat1-Gruppe und United Internet mit den Marken GMX und Web.de. Als ersten Partner präsentiert die Allianz den Onlinehändler Zalando. In diesem Jahr hat bereits eine Koalition rund um den Axel-Springer-Verlag und den Autobauer Daimler ein ähnliches Vorhaben angekündigt und will einen "Generalschlüssel" für das Internet entwickeln.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Weinsberg

Mit dem neuen Dienst wollen sich die Partner nach eigenen Angaben auf die Europäische Datenschutzgrundverordnung vorbereiten, die ab kommendem Mai von den Datenschutzbehörden angewendet wird. Die Zusammenarbeit läuft über eine neu zu gründende Stiftung, außerdem soll ein offener Standard geschaffen werden, der auch von weiteren Partnern adaptiert werden kann. Die Stiftung soll zudem als "unabhängige Instanz" Unternehmen bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung und der in Überarbeitung befindlichen E-Privacy-Richtlinie beraten.

Ralf Dommermuth, Vorstandsvorsitzender von United Internet, sagte: "Die Log-in-Allianz setzt auf offene, plattformneutrale Standards in Verbindung mit dem strengen EU-Datenschutz, der ab Mai 2018 zur Anwendung kommt. Unser gemeinsames Ziel ist es, den Verbrauchern eine sichere, europäische Alternative zur Registrierung bei den verschiedensten Internetdiensten zu bieten."

Privacy Center soll Datennutzung regeln

Teil der Login-Lösung soll ein "Privacy Center" sein, in dem Nutzer über die Verwendung der Daten durch die verschiedenen Dienste entscheiden können. Dort sollen zum Beispiel auch Einwilligungen zurückgezogen werden können.

Zum Start soll der Dienst bei den Streaming-Portalen von RTL und Prosieben nutzbar sein, außerdem zum Abruf der Mails bei GMX und Web.de. GMX und andere Anbieter der Initiative "E-Mail Made in Germany" hatten Zugangsdaten lange noch über ein ungesichertes Login-Feld übermittelt. In der Pressemitteilung schreibt die Allianz, sie sei "offen dafür, auch mit anderen Initiativen gemeinsame Standards zu schaffen". Welche Initiativen damit genau gemeint sind, bleibt unerwähnt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

__destruct() 28. Jul 2017

https://de.wikipedia.org/wiki/Witz

logged_in 28. Jul 2017

Wir werden das nicht benutzen, aber die nächste Generation von denen Internet nur aus...

__destruct() 28. Jul 2017

Bzw. GEZ, GEMA, und die DE-Mail-Anbieter fehlen noch.

logged_in 28. Jul 2017

infonline ist eine Gruppierung von Springer und ProSiebenSat1 und so, inzwischen besser...

eror333 28. Jul 2017

Was hat DRM damit zu tun? -> https://de.wikipedia.org/wiki/Mozilla_Persona


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
    IT
    Frauen, die programmieren und Bier trinken

    Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
    Von Maja Hoock

    1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
    3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

      •  /