Abo
  • Services:
Anzeige
Lock Bracket
Lock Bracket (Bild: Maclocks)

Lock Bracket: Macbook Pro Retina trotz fehlender Kensington-Bohrung sicher

Lock Bracket
Lock Bracket (Bild: Maclocks)

Mit dem Lock Bracket hat der Zubehörhersteller Maclocks eine Lösung vorgestellt, mit der sich auch Macbook Pro mit Retina-Display vor Gelegenheitsdieben sichern lassen.

Die Macbook Pro mit Retina-Display lassen sich gegen Diebstahl nicht mit einem Kensigton-Schloss sichern, weil ihnen die dafür erforderliche Gehäusebohrung fehlt. Um sie dennoch sichern zu können, hat Maclocks eine andere Lösung entwickelt. Dabei wird ein Sicherungsblech unter den hinteren Teil des Notebooks geschraubt.

  • Macbook Pro Retina Bracket Lock (Bild: Maclocks)
  • Macbook Pro Retina Bracket Lock (Bild: Maclocks)
  • Macbook Pro Retina Bracket Lock (Bild: Maclocks)
  • Macbook Pro Retina Bracket Lock (Bild: Maclocks)
Macbook Pro Retina Bracket Lock (Bild: Maclocks)

Die aus Aluminium gefertigte Halterung ist nur 1 mm dick und wird mit Hilfe der Gehäusebohrungen für den Boden des Notebooks fixiert. Das bedeutet, dass keine neuen Bohrungen in das Notebook erforderlich sind, sondern nur die vorhandenen gegen etwas längere Schrauben ausgetauscht werden müssen.

Anzeige

Die Lösung ist sowohl für das Macbook Pro Retina mit 13 Zoll als auch für das Macbook Pro Retina mit 15 Zoll großem Bildschirm erhältlich. An dem Sicherungsblech wird das ebenfalls im Lieferumgang enthaltene Schloss befestigt, an dem ein 1,8 m langes Stahlkabel hängt, das sich als Schlaufe um feste Gegenstände legen lässt. Mit Kensington-Schlössern ist das System aber nicht kompatibel.

Für Kensington-Schlösser hatte Maclocks schon 2012 eine weitere Befestigungsmöglichkeit vorgestellt, die allerdings auf eine Kunststoffabdeckung setzt, die am Boden des Notebooks befestigt wird. Sie bietet einen Schlitz für ein Kensington-Schloss. Beim Verschließen wird das Macbook Pro von der Abdeckung umschlossen und soll sich ohne Schlüssel nur gewaltsam vom Notebook lösen lassen. Dabei dürfte auch das Notebook beschädigt und für den Dieb unbrauchbar werden. Am Schloss hängt ein Stahlseil mit einer Öse, mit der sich die Konstruktion zum Beispiel um einen festen Gegenstand schlingen lässt.

Das neue "Macbook Pro Retina Bracket Lock" von Maclocks kostet rund 70 US-Dollar und soll ab sofort erhältlich sein. Versionen für die beiden Macbook-Air-Modelle von Apple sollen in den kommenden Wochen folgen.


eye home zur Startseite
red creep 11. Apr 2013

Es geht ja, wie es auch im Artikel steht, um Gelegenheitsdiebe. Also Leute, die nicht...

DY 11. Apr 2013

Bitte keine Geräte der 1200+ EUR Klasse (Apple) mit Geräten um 500-700 EUR vergleichen...

DY 11. Apr 2013

und bekommt zum Dank noch Berichte und Artikel hinterhergeschmissen.

Netspy 10. Apr 2013

Dass du keine Ahnung hast, zeigst du aber überdeutlich.

MarioWario 10. Apr 2013

Bei uns wurden bei über 50 Thinkpads die Kensingtonlocks ignoriert, dann hängen halt ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. mobileX AG, München
  3. Wüstenrot Immobilien GmbH, Ludwigsburg
  4. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 444,00€ + 4,99€ Versand
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: F-Zero

    Carlo Escobar | 03:00

  2. Re: Erinnert mich alles an Wallie

    Prinzeumel | 02:49

  3. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    Proctrap | 01:57

  4. Re: Überschrift

    486dx4-160 | 01:35

  5. Re: gesamtwirtschaftlich gesehen günstiger...

    486dx4-160 | 01:29


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel