Abo
  • Services:
Anzeige
Die JIT-Architektur von LLILC
Die JIT-Architektur von LLILC (Bild: Microsoft)

LLILC: Microsoft veröffentlicht LLVM-basierten Compiler für .NET

Die JIT-Architektur von LLILC
Die JIT-Architektur von LLILC (Bild: Microsoft)

Mit LLILC entsteht ein neuer Compiler für .Net auf der Basis von LLVM. Aktuelle Compiler soll das Projekt zunächst nicht ersetzen. Außerdem stehen die Arbeiten erst am Anfang.

Anzeige

Quellcode, der das .Net-Framework verwendet, wird üblicherweise erst in eine Zwischensprache übersetzt, dann mit Hilfe der Common Language Runtime (CLR) in Maschinensprache übertragen und ausgeführt. Alternativ zu dem bisherigen RyuJIT der CLR stellt Microsoft nun mit LLILC Werkzeuge bereit, die ähnliche Aufgaben erfüllen, aber auf LLVM basieren.

In der Ankündigung des Microsoft-Angestellten Russell Hadley heißt es, mit LLILC sollten die Möglichkeiten getestet werden, die ein neuer Code-Generator auf Basis von LLVM bietet. Das gelte insbesondere für die Möglichkeit zur Portierung auf neue Architekturen und Betriebssysteme. Derzeit enthält LLILC einen JIT-Compiler, der mit der CLR des neuen .Net Core genutzt werden kann.

Geplant ist darüber hinaus ein Ahead-of-Time-Compiler, der die Codeerzeugung zur Laufzeit und das Erstellen nativer Binärdateien erlauben soll. Letzteres erinnert vor allem an .Net Native, das 2014 vorgestellt wurde. In einem FAQ schreiben die Entwickler, dass LLILC als Compiler für .Net Native genutzt werden könne, um andere Systeme als Windows zu unterstützen.

Das Projekt steht den Angaben zufolge erst am Anfang. Zwar hätten die ersten Schritte sehr schnell umgesetzt werden können, doch das Team müsse für eine bessere Unterstützung noch einige Bestandteile an LLVM anpassen oder hinzufügen. In ersten Experimenten konnten dennoch bereits rund 90 Prozent der Tests in der CoreCLR erfolgreich kompiliert werden. Für den Rest müsse aber weiter RyuJIT verwendet werden.

Der Code steht unter MIT-Lizenz auf Github bereit. Dort findet sich auch eine recht ausführliche Liste mit Arbeitsbereichen, die als Einstieg für externe Entwickler gedacht sind.


eye home zur Startseite
Geistesgegenwart 14. Apr 2015

http://www.mono-project.com/docs/advanced/mono-llvm/ "Mono support two compilation...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Also so eine art Amerikanischer IS Verschnitt...

    Der Held vom... | 20:44

  2. Re: Warum?

    Eheran | 20:43

  3. Re: Siri und diktieren

    _Freidenker_ | 20:41

  4. Re: Die hohen Anschaffungskosten eines E-Autos...

    Eheran | 20:40

  5. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Sharra | 20:39


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel