Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon-Lager
Amazon-Lager (Bild: Amazon)

LKW: Tschechisches Brünn will Amazon-Lager nicht haben

Amazon kann eines seiner Lager nicht wie geplant im tschechischen Brünn errichten. Die Furcht vor Tag und Nacht an- und abfahrenden LKW führte zu der Ablehnung.

Anzeige

Der Plan Amazons, ein großes Lager im tschechischen Brünn zu errichten, ist am Widerstand der örtlichen Behörden und der Bevölkerung gescheitert. Das berichtet die Tageszeitung Hospodářské Noviny laut Übersetzung von Eurotopics. Trotz der Schaffung von 1.500 Arbeitsplätzen hätten sich die Anwohner gegen die Belastung durch die Tag und Nacht an- und abfahrenden LKW gewehrt.

Amazon-Europa-Manager Tim Collins will nun einen anderen Standort in der Tschechischen Republik finden.

Amazon hatte im Oktober 2013 erklärt, drei große Warendepots in Polen zu planen. Ein Amazon-Sprecher sagte Golem.de, dass die Logistikzentren zunächst hauptsächlich nach Deutschland liefern sollten und erst später an Kunden aus anderen europäischen Ländern. Die Ankündigung war auch als indirekte Drohung gegen die bei Verdi organisierten Lagerarbeiter gesehen worden, die mit ihrem seit Monaten dauernden Arbeitskampf höhere Löhne durchsetzen wollen.

Zwei weitere Logistikstandorte seien in der Tschechischen Republik geplant. Ein neues Amazon-Lager werde in der Nähe des Prager Flughafens vorbereitet.

In Deutschland wollen Streikende und ihre Gewerkschaft einen Tarifvertrag bei Amazon durchsetzen für die Branche durchsetzen. Die Geschäftsführung sieht Amazon jedoch als Logistikunternehmen, für das die Tarifverträge der Versandhandelsbranche nicht gelten, und lehnt Verhandlungen ab. An keinem der deutschen Standorte gibt es eine Tarifbindung. Das Unternehmen zahlt nach einem firmeneigenen Vergütungssystem, das laut Verdi deutlich unter den Tarifen des Einzel- und Versandhandels liegt. In Hessen beträgt der Einstiegslohn bei Amazon 9,83 Euro, nach Tarif müssten es 12,18 Euro sein. In Leipzig beträgt der Einstiegslohn 9,30 Euro, nach Versandhandelstarif müsste Amazon 10,66 Euro pro Stunde bezahlen.


eye home zur Startseite
M.P. 07. Apr 2014

diese hier? http://de.wikipedia.org/wiki/CargoSprinter Waren wohl ein Flop...

M.P. 07. Apr 2014

Hmm, alleine die Laufstrecke der Kommissionierer pro Schicht summiert sich auf ca 12...

KönigSchmadke 07. Apr 2014

Industrie-Hörigkeit ist, wenn Land und Leute für eine handvoll befristeter, prekärer...

heldenplatz 06. Apr 2014

Viele Unternehmen nutzen Brünn bereits seit geraumer Zeit als Logistikdrehkreuz. Man...

HaMa1 05. Apr 2014

Der Abstieg von Nokia hatte nichts mit dem Standortwechsel zu tun, sondern ausschließlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Dortmund
  2. GIGATRONIK München GmbH, München
  3. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 179,99€
  2. 819,00€
  3. 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  2. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  3. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer

  4. Android O

    Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein

  5. Streaming

    Akamai macht Videos mit Quic schneller

  6. United Internet

    1&1 bietet VDSL immer mehr über sein eigenes Netz an

  7. Videostreaming im Zug

    Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230

  8. Synology FS1018

    Kleine Flashstation für SSDs und Adapterkarte für M.2-SSDs

  9. Reddit

    Drei Alpha-Profilseiten sind online

  10. Souq.com

    Amazon gibt 750 Millionen Dollar für Übernahme aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer
  2. Apple Park Apple bezieht das Raumschiff
  3. Klage gegen Steuernachzahlung Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare
  2. OCP Facebook rüstet das Rechenzentrum auf
  3. Social Media Facebook verbietet Datennutzung für Überwachung

  1. Re: Was lernt man daraus?

    Gemüseistgut | 15:19

  2. Und die QA hat geschlafen?

    nixidee | 15:18

  3. Re: Kein Hardware-Bug? Warum nicht?

    CrasherAtWeb | 15:18

  4. Re: Noch zu ergänzen: Temperaturen

    HubertHans | 15:17

  5. OT: t3n Rant

    mcnesium | 15:16


  1. 14:39

  2. 14:10

  3. 13:36

  4. 13:35

  5. 13:18

  6. 12:28

  7. 12:05

  8. 11:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel