Lizenzen: Google blockiert dänische Musik auf Youtube

Im Streit mit dem dänischen Gema-Pendant Koda blockiert Google nun Musik auf Youtube. Die Lizenzgelder sollen angeblich um 70 Prozent sinken.

Artikel veröffentlicht am ,
Dänische Musik wird auf Youtube derzeit offenbar in dem skandinavischen Land gesperrt.
Dänische Musik wird auf Youtube derzeit offenbar in dem skandinavischen Land gesperrt. (Bild: Chris McGrath/Getty Images)

Nach gescheiterten Vertragsverhandlungen zwischen Google und dem dänischen Gema-Pendant Koda hat das Unternehmen offenbar damit begonnen, den Zugriff auf dänische Musik auf der Videoplattform Youtube in Dänemark zu sperren. Das berichtet unter anderem der öffentlich-rechtliche Rundfunk Dänemarks. Die Auseinandersetzung erinnert stark an den langjährigen Streit zwischen Youtube und der Gema in Deutschland.

Stellenmarkt
  1. Full Stack Java Software Developer (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck (Home-Office möglich)
  2. (Junior) .NET Entwickler (m/w/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Die Lizenzverhandlungen zwischen Googles Videoplattform und der deutschen Gema zogen sich von 2009 bis ins Jahr 2016. Satt der Videos mit Musik erschien in dieser Zeit auf Youtube nur ein betrübter roter Smiley mit dem Hinweis darauf, dass die Musik in Deutschland nicht verfügbar sei. So oder so ähnlich könnte dies nun in Dänemark passieren.

Laut dem Branchendienst Music Business Worldwide ist der bisherige Vertrag zwischen Google und Koda bereits im April dieses Jahres ausgelaufen. Seitdem galt zwar eine Übergangslösung, die nun aber ebenfalls beendet wurde. Laut Koda soll die Organisation unter neuen den Vertragsbedingungen, die Google vorgeschlagen hat, eine Reduzierung seiner Einnahmen um 70 Prozent hinnehmen, was die Verwertungsgesellschaft ablehnt.

Der für die Musik auf Youtube in Europa zuständige Dan Chalmers sagt zu der Auseinandersetzung: "Koda verlangt deutlich mehr als das, was wir unseren anderen Partnern auf der ganzen Welt zahlen, und wir glauben, dass dies unseren anderen Partnern und Erstellern von Inhalten nicht gerecht wird". Ohne eine gültige Lizenzvereinbarung kann Google die Musikvideos auch nicht legal zugänglich machen. Chalmers sagte dazu: "Wir entfernen bereits [Videos], weil wir die Rechte von Künstlern und Songwritern respektieren".

Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Gemeinsam mit den Partnerorganisationen aus Norwegen und Finnland ist die dänische Koda derzeit außerdem in Vertragsverhandlungen mit Youtube. Diese gemeinsame Verwertungsgesellschaft heißt Polaris.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Giga Factory Berlin
Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste

Tesla kann die Milliarde Euro Förderung für die Akkufabrik Grünheide nicht beantragen - weil es sonst zu Verzögerungen beim Einsatz neuer Technik käme.

Giga Factory Berlin: Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner
    Nachhaltigkeit
    Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner

    Kawasaki will elektrische Antriebe für seine Fahrzeuge entwickeln, 2022 sollen drei Elektromotorräder erscheinen.

  2. Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.
     
    Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.

    Nach gut drei Wochen voller Rabatte und Schnäppchen endet heute Abend mit dem Cyber Monday die Black Friday Woche.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Doppelbildschirm: Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg
    Doppelbildschirm
    Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg

    Das Kickstarter-Projekt Slidenjoy kann nach 6 Jahren seinen Doppelbildschirm Slide für Notebooks ausliefern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • WD Blue SN550 2 TB ab 149€ • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops • Cooler Master V850 Platinum 189,90€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /