Abo
  • Services:
Anzeige
Destiny
Destiny (Bild: Golem.de)

Lizard Squad: Neue Angriffe auf Destiny, Fifa und Call of Duty

Das Hackerkollektiv Lizard Squad ist erneut aktiv geworden: Server von Spielen wie Destiny und Fifa 15 waren zeitweise nicht oder nur schwer erreichbar.

Anzeige

Knapp einen Monat nach Berichten über erste Verhaftungen seiner Mitglieder ist die Hackergruppe Lizard Squad erneut aktiv. Sie hat Server von Destiny, Call of Duty und die Webseite von Electronic Arts zeitweise durch DDoS-Angriffe nicht oder nur mit Schwierigkeiten erreichbar gemacht. Während Destiny inzwischen wieder vollständig zur Verfügung zu stehen scheint, gibt es bei Fifa 15 wohl noch längere Ladezeiten. Die Hacker haben die Angriffe über ihr Nutzerkonto auf Twitter bestätigt.

Vor ein paar Tagen hatte sich einer der mutmaßlichen Hacker von Lizard Squad in einem Interview mit dem Youtube-Kanal Drama Alert über das Kollektiv geäußert. Seinen Angaben nach besteht das Team aus fünf bis sieben Mitgliedern. Besondere Ziele verfolge man nicht: Die Server nehme man vom Netz, weil man es könne - und um den Firmen zu zeigen, dass ihre Systeme angreifbar seien. Anfang September 2014 hatte es Berichte über erste Festnahmen durch das FBI im Zusammenhang mit Lizard Squad gegeben. Über die Hintergründe dieser Meldungen liegen bislang keine weiteren Informationen vor.

Lizard Squad hatte damals unter anderem DDoS-Angriffe auf das Playstation Network, auf Twitch.tv sowie das Battle.net von Blizzard durchgeführt. Die größte Aufmerksamkeit hatten die Hacker erregt, indem sie per Twitter vor "explosiven Materialien an Bord" eines Fluges von American Airlines gewarnt hatten, der sicherheitshalber umgeleitet und durchsucht wurde. Offenbar ging es den Hackern um den Chef von Sony Online Entertainment, der an Bord war und den Vorfall bestätigt hat.


eye home zur Startseite
TrudleR 29. Sep 2014

Und? Mehr als eine fundamentlose Aussage ist das nicht. Der Autor hatte sehr wohl seine...

jobedius 29. Sep 2014

Danke.

a user 29. Sep 2014

rofl! danke für den post! :D

wynillo 29. Sep 2014

blablabla?! HACKER blablabla!

Yes!Yes!Yes! 29. Sep 2014

Hacker... is klar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. Carmeq GmbH, Wolfsburg oder Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Lahnpaper GmbH, Lahnstein


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Besser so als bisher!

    das_mav | 06:16

  2. Re: Bei unseren Häusern (Isolation+Fenster) is...

    kazhar | 06:11

  3. Re: statt betrüger erwischen ?

    budweiser | 05:48

  4. Re: Also ein Glasfasermultiplexswitch? Hat jemand...

    le_watchdoge | 05:30

  5. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel