Abo
  • Services:
Anzeige
Lix Pen
Lix Pen (Bild: Lix)

Lix Pen: Winziger 3D-Druckstift malt Kunststoff in die Luft

Der Lix ist ein besonders kompakter Freihand-3D-Drucker, der eher an einen Kugelschreiber als eine Heißklebepistole erinnert. Damit lassen sich besonders feine Strukturen aus erhitztem Kunststoffdraht malen. Er soll über Kickstarter finanziert werden.

Anzeige

Der Lix Pen ist ein schlanker, handbetriebener 3D-Drucker, der ähnlich wie eine Heißklebepistole arbeitet. Allerdings wird kein Klebstoff, sondern ABS- oder PLA-Kunststoffdraht in seiner Spitze erhitzt und dann extrudiert. Die Geschwindigkeit, mit der das Material ausgegeben wird, lässt sich mit Hilfe von zwei Tasten am Stift steuern.

  • Lix Pen (Bild: Lix)
  • Lix Pen (Bild: Lix)
  • Lix Pen (Bild: Lix)
  • Lix Pen (Bild: Lix)
  • Lix Pen (Bild: Lix)
  • Lix Pen (Bild: Lix)
  • Lix Pen (Bild: Lix)
Lix Pen (Bild: Lix)

Den weichen Kunststoff kann der Anwender zu kleinen Kunstwerken auftürmen. Das geschieht genauso wie bei einem herkömmlichen 3D-Drucker im Schichtverfahren, nur dass der Anwender mit der Hand steuert, wo die Kunststoffschicht aufgetragen wird. Golem.de hat das bei einem Konkurrenzmodell versucht: Ohne sehr viel Übung und Geduld ließen sich keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzielen, doch danach machte es durchaus Spaß, damit zu arbeiten.

Der Lix Pen ist aber deutlich kompakter als der von uns getestete 3Doodler. Er ist gerade einmal 16,4 cm lang und misst im Durchmesser 1,4 cm bei einem Gewicht von 35 Gramm. Dazu kommt noch das Gewicht des Filaments, das nur 10 cm lang ist. Damit soll rund 2 Minuten lang gezeichnet werden können, bis das nächste Stück nachgelegt werden muss. Die Stromversorgung soll über USB erfolgen.

Der Lix Pen soll bald über Kickstarter finanziert werden. Der Preis soll bei 140 US-Dollar liegen.


eye home zur Startseite
Eheran 16. Apr 2014

Du hast völlig recht. :D Ich habe die zwei Namen nicht präzise verglichen, hätte auch...

echtwahr 15. Apr 2014

und für die anderen der teuerste Heißklebestift der Welt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PRÜFTECHNIK AG, Ismaning Raum München
  2. PRÜFTECHNIK AG, Ismaning (Raum München), Weingarten (Raum Ravensburg)
  3. über Harvey Nash GmbH, Aschaffenburg, Hamburg, Wiesbaden, Frankfurt am Main
  4. Harvey Nash GmbH, Baden-Baden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 599,00€ statt 729,00€
  2. 69,90€
  3. (-70%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  2. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  3. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  4. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  5. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  6. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  7. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  8. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken

  10. Global Internet Forum

    Social-Media-Verbund gegen Terrorpropaganda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. The Frozen Lands Eisige Erweiterung für Horizon Zero Dawn vorgestellt
  3. Rennspiele Thrustmasters T-GT-Lenkrad kostet 800 Euro

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

  1. Re: Intel macht das, was AMD nachgesagt wurde

    derdiedas | 17:43

  2. Re: Mehr = Mehr Gut?

    Desertdelphin | 17:40

  3. wie ist es eigentlich mit us bürgern?

    User_x | 17:36

  4. Auf den Funk kann man sich verlassen.

    ManMashine | 17:35

  5. Flutet den Markt!

    ManMashine | 17:24


  1. 17:35

  2. 17:01

  3. 16:44

  4. 16:11

  5. 15:16

  6. 14:31

  7. 14:20

  8. 13:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel