Livewire: Harley-Davidson gliedert elektrische Motorräder aus

Die elektrischen Motorräder von Harley-Davidson werden den berühmten Markennamen in Zukunft nicht mehr tragen. Das neue Unternehmen heißt Livewire.

Artikel veröffentlicht am ,
Harley-Davidson führt Livewire ein.
Harley-Davidson führt Livewire ein. (Bild: Livewire)

Harley-Davidson will Livewire als eigenständige Marke für rein elektrische Motorräder ausgliedern. Zudem wird auch ein Unternehmen mit diesem Namen gegründet.

Stellenmarkt
  1. Ingenieur/in Luft- und Raumfahrttechnik, Wirtschaftswissenschaftler/i- n, Informatiker/in (w/m/d) ... (m/w/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Cochstedt
  2. Sachbearbeiter (w/m/d) für den IT-Support im Vor-Ort-Service
    KommunalBIT AöR, Fürth
Detailsuche

Jochen Zeitz, Vorsitzender, Präsident und CEO von Harley-Davidson: "Eine der sechs Säulen der Harley-Davidson-Strategie ist es, im Bereich der Elektromobilität führend zu sein - mit der Einführung von Livewire als vollelektrischer Marke ergreifen wir die Chance, den Markt für Elektrofahrzeuge anzuführen und zu definieren."

Livewire will sich zuerst auf den städtischen Markt konzentrieren, was schon darauf hindeutet, dass es erst einmal keine neuen Elektromotorräder wie die Harley-Davidson Livewire geben wird, sondern leichtere Fahrzeuge. Das erste Motorrad der Marke Livewire soll am 8. Juli 2021 auf den Markt kommen.

Livewire soll ein virtuelles Unternehmen sein und erste Zentren im Silicon Valley und in Milwaukee haben, teilte das Unternehmen mit. Das Unternehmen will mit Händlern aus dem Harley-Davidson-Netzwerk zusammenarbeiten und auch eigene Showrooms betreiben.

Ausgründung auch für E-Bikes

Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    14.–18. Februar 2022, virtuell
  2. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    9–13. Mai 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Erst im Oktober 2020 hatte Harley-Davidson mit Serial 1 Cycle Company eine Firma für Elektrofahrräder gegründet und auch gleich das erste Modell präsentiert. Es heißt Serial 1 - eine Anlehnung an das erste von Harley-Davidson im Jahr 1903 gebaute Motorrad mit dem Namen Serial Number One.

Elektromobilität: Grundlagen und Praxis

Die Harley-Davidson Livewire war das erste Elektromotorrad der bekannten Marke. Mit hohen Preisen und geringer Reichweite wurde das Motorrad allerdings von der Fachpresse teilweise kritisiert, auch wenn die Fahrleistungen und der Komfort gelobt werden. Mittlerweile gibt es Konkurrenzmodelle von anderen Herstellern, die preiswerter sind und teils auch bessere Fahrleistungen erzielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geforce RTX 3050 im Test
Wir hätten gerne einen Steam-Liebling gesehen

Upgrade dank DLSS und Raytracing: Die Geforce RTX 3050 ist die erste Nvidia-Grafikkarte mit diesen Funktionen für theoretisch unter 300 Euro.
Ein Test von Marc Sauter

Geforce RTX 3050 im Test: Wir hätten gerne einen Steam-Liebling gesehen
Artikel
  1. Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
    Raumfahrt
    SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

    Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

  2. Open-Source-Sprachassistent Mycroft: Basteln mit Thorsten statt Alexa
    Open-Source-Sprachassistent Mycroft
    Basteln mit Thorsten statt Alexa

    Das US-Unternehmen Mycroft AI arbeitet an einem Open-Source-Sprachassistenten. Die Alexa-Alternative ist etwas für lange Winterabende.
    Ein Praxistest von Thorsten Müller

  3. Hosting: Hetzner erhöht Preise teils um 30 Prozent wegen Stromkosten
    Hosting
    Hetzner erhöht Preise teils um 30 Prozent wegen Stromkosten

    Die Server aus seiner Auktion kann der Hoster Hetzner offenbar nicht kostendeckend betreiben. Das könnte die ganze Branche betreffen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Thrustmaster Ferrari Lenkrad 349,99€ • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /