• IT-Karriere:
  • Services:

Livescribe: Mitschriften vom Mikrofon-Kamerastift

Livescribe, der Hersteller der beiden Smartpens Sky und Echo, hat eine neue Funktion vorgestellt, mit der Tonmitschnitte ohne Spracherkennung digitalisiert werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Livescribe ermöglicht Transkriptionen.
Livescribe ermöglicht Transkriptionen. (Bild: Livescribe)

TranscribeMe heißt der neue Partner von Livescribe, der Tonmitschnitte in Texte verwandelt. Der Benutzer schickt seine Audionotizen an diesen Dienst und erhält Mitschriften entweder als E-Mail oder als Notiz in Evernote.  Die Abschrift soll innerhalb von ein bis zwei Tagen vorliegen, verspricht TranscribeMe. 

Stellenmarkt
  1. Reidl GmbH & Co. KG, Hutthurm
  2. SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Baden-Baden

Die Preise sind mit 1 US-Dollar pro Minute relativ hoch und verdoppeln sich, wenn mehrere Personen in einer Tonaufnahme sprechen.  

Wer den Online-Notizzettel-Dienst Evernote benutzt, kann seine Sprachnotizen an den Abtippdienst übermitteln, in dem die jeweiligen Tondateien entweder mit TranscribeMe verschlagwortet oder in einen gleichnamigen Ordner gezogen werden. 

Gegenüber dem Blog All Things D des Wall Street Journals teilte TranscribeMe mit, dass die Tonaufnahmen in kleine Häppchen aufgeteilt und an verschiedene Abtipper gegeben werden. Das soll für wenig Sicherheit sorgen, weil kein Mitarbeiter über den vollständigen Text verfügt.

Für den Einstieg bietet TranscribeMe jedem Livescribe-Stiftbenutzer eine kostenlose Transcription mit einer Länge von fünf Minuten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,69€
  2. gratis

Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    •  /