• IT-Karriere:
  • Services:

Live-Übersetzung: Skype-Translator-Vorschau gibt es nun auch auf Deutsch

Skype Translator kann jetzt in einer weiteren Sprache ausprobiert werden: Deutsch. Für die Verwendung der Vorschau bleibt eine Windows-Installation vorerst Pflicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Vorschauversion von Skype Translator unterstützt jetzt auch die deutsche Sprache.
Die neue Vorschauversion von Skype Translator unterstützt jetzt auch die deutsche Sprache. (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

Die Vorschau des Skype Translators ist nun auch in deutscher Sprache erhältlich. Voraussetzung ist Windows 8.1 als Betriebssystem. Mit der neuen Vorschau erhöht sich die Anzahl der simultan übersetzbaren Sprachen auf sechs. Neben der deutschen Sprache werden Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und auch Chinesisch (Mandarin) unterstützt. Die Konversation in Spanisch und Englisch haben wir bereits mit einer früheren Vorschau ausprobiert:

Stellenmarkt
  1. RENA Technologies GmbH, Gütenbach
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm, Münster, Gelsenkirchen

Für den reinen Schriftverkehr liegt die Anzahl der Sprachen bereits bei über 50 Stück. Die Übersetzung ist optional und serverbasiert. Jedem Kontakt kann eine gesprochene und eine geschriebene Sprache zugeordnet werden, sofern sie unterstützt wird.

Microsoft plant, noch weitere Sprachen mit neuen Vorschauversionen freizugeben. Wann Skype Translator für andere Betriebssysteme freigegeben wird, ist noch unbekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  2. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...
  3. (aktuelll u. a. Samsung QLED-TVs)
  4. 159€

Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /