Abo
  • Services:

Little Nightmares angespielt: Flucht vor dem Koch des Grauens

Eine düstere Welt, Gruselelemente und ein kleines Mädchen in einem gelben Regenmantel: Das Abenteuer Little Nightmares spielt mit kindlichen Urängsten - und dem schlimmsten Koch aller Zeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Küchenmeister in Little Nightmares
Der Küchenmeister in Little Nightmares (Bild: Bandai Namco)

Er sieht ungesund aus, er schnauft wie eine Diesellock und wenn er hustet - dann möchten wir lieber nicht wissen, was da so alles in der Suppe landet: Der Gruselkoch, vor dem wir in Little Nightmares mit der Heldin flüchten müssen. Das Action-Adventure entsteht derzeit beim schwedischen Entwicklerstudio Tarsier. Bislang hat das 35-köpfige Team unter anderem für Sony an Tearaway und Little Big Planet gearbeitet, Little Nightmares ist das erste eigene Projekt.

Stellenmarkt
  1. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg
  2. TeamBank AG, Nürnberg

Hauptfigur ist ein kleines Mädchen namens Six. Klein heißt in diesem Fall: um die 30 Zentimeter - Little Nightmares spielt in einer Fantasiewelt. Die heißt Schlund und ist ein riesiger ausgehöhlter Felsbrocken unter einem Schornstein irgendwo auf dem Ozean. Was es mit dem Szenario genau auf sich hat, soll der Spieler laut den Entwicklern erst im Handlungsverlauf erfahren.

Die Größe von Six ist beim Anspielen natürlich Fluch und Segen zugleich. Um an einen Türknauf zu gelangen, müssen wir erst einen Koffer durch den Level ziehen. Erst von ihm aus gelangen wir mit einem Sprung an den Öffner. Dafür können wir uns später unter Schränken und anderen Möbeln verstecken.

  • Little Nightmares (Bild: Bandai Namco)
  • Little Nightmares (Bild: Bandai Namco)
  • Little Nightmares (Bild: Bandai Namco)
  • Little Nightmares (Bild: Bandai Namco)
  • Little Nightmares (Bild: Bandai Namco)
  • Little Nightmares (Bild: Bandai Namco)
Little Nightmares (Bild: Bandai Namco)

Das ist in der Küche nötig, dem ersten längeren Abschnitt - der natürlich das Hoheitsgebiet des schon angesprochenen Gruselkochs ist. Wir haben mehrere Anläufe benötigt, um herauszufinden, wie wir dem Kerl eben nicht in die fettigen Finger laufen. Dazu müssen wir sprinten, schleichen und uns verstecken. Das Ganze ist toll in Szene gesetzt und hat uns Spaß gemacht.

In den Umgebungen bewegen wir uns zwar grundsätzlich wie in Unravel und ähnlichen Titeln von links nach rechts, können uns aber freier bewegen und auch in die Tiefe gehen. Neben dem Koch gibt es noch weitere gruselige Figuren - etwa ein paar Arme, ohne weiteren Rest.

Splatter und Gore soll es in Little Nightmares übrigens nicht geben, sondern eher subtilen Horror. Nach aktuellem Stand erscheint der Titel im Laufe von 2017 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. 2,49€
  3. 24,99€

Salzbretzel 23. Aug 2016

Ich muss einwerfen das ich es noch nicht gespielt habe. Frage: Ist es ehr den Genre...

Lebenszeitverme... 20. Aug 2016

Beide sind von übrigens Playdead.


Folgen Sie uns
       


Apple iPad Pro 2018 - Fazit

Mit dem neuen iPad Pro 12.9 hat Apple wieder ein großes Tablet vorgestellt, das sehr leistungsfähig ist und sich deshalb für eine große Bandbreite an Aufgaben einsetzen lässt. Im Test stellen wir aber wie bei den Vorgängern fest: Ein echtes Notebook ist das Gerät immer noch nicht.

Apple iPad Pro 2018 - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /