Lithium, Cadence, Hashicorp: Tesla-Kauf von Sillion durch Patent geleakt

Was am 5. November 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Lithium, Cadence, Hashicorp: Tesla-Kauf von Sillion durch Patent geleakt
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Tesla hat Sillion gekauft: Ein Patent verrät einen Zukauf von Tesla. Bei der Anmeldung einer Batterietechnologie durch Tesla tauchten die Namen Tyler Evans und Daniela Molina Piper auf. Beide arbeiteten für Sillion Incorporated, ein kleines Startup aus Colorado. Die Firma erhielt vor Jahren Zuwendungen durch das US-Verteidigungs- und Energieministerium, bis 2018 kaum noch Neuigkeiten über die dort erarbeitete Technik an die Öffentlichkeit gelangten. Nun ist klar, dass Tesla die Firma samt ihrer Technologie erworben hat und diese gleich für die Entwicklung der neuen Akkuzellen nutzte. (che)

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C# .NET (m/w/d)
    Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  2. Unitleiter (m/w/d) IT-Projekte und digitale Kommunikation / virtuelle Technologien
    sxces Communication AG, Kassel, Hamburg
Detailsuche

Erste PCIe-Gen6-Design-Kits verfügbar: Cadence hat IP für PCIe Gen6 angekündigt, wobei diese Funktionsblöcke auf TSMCs N5-Verfahren basieren. Sie umfassen einen entsprechenden Controller und Phy, einen Testchip damit hat Cadence bereits aufgelegt. PCIe Gen6 verdoppelt die Daten auf 8 GByte/s pro Lane, hierfür wird PAM4 verwendet. (ms)

Hashicorp will an die Börse: Das IT-Unternehmen Hashicorp plant seinen Börsengang, wie aus einer entsprechenden Anmeldung bei der US-Börsenaufsicht hervorgeht (S-1 Form). Hashicorp ist durch seine Arbeiten an Vagrant bekannt geworden. In den letzten Jahren sind Infrastruktur-Werkzeuge wie Terraform, Vault oder auch Nomad hinzugekommen. (sg)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Blender Foundation
Blender 3.0 ist da

Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.

Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
Artikel
  1. Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
    Bald exklusiv bei Disney+
    Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

    Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
    Von Ingo Pakalski

  2. Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
    Chorus im Test
    Action im All plus galaktische Grafik

    Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
    Von Peter Steinlechner

  3. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /