• IT-Karriere:
  • Services:

Linux: Vulkantreiber für Raspberry Pi 4 fertig

Nach nicht einmal einem Jahr Arbeit erfüllt der freie Vulkantreiber für den aktuellen Raspberry Pi 4 alle Anforderungen des Standards.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Raspberry Pi 4 hat jetzt einen Vulkantreiber.
Der Raspberry Pi 4 hat jetzt einen Vulkantreiber. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Der freie Grafiktreiber V3DV für die Vulkanschnittstelle entsteht für den Raspberry Pi 4 und ist laut Aussage der Entwickler nun vollständig konform zu dem Standard Vulkan 1.0 des Khronos-Konsortiums. Das berichtet einer der beteiligten Entwickler der Linux-Spezialisten von Igalia im Raspberry-Pi-Blog. Der Treiber wird außerdem offiziell von der Khronos-Group als solcher gelistet.

Stellenmarkt
  1. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern, Augsburg
  2. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Die Arbeiten an dem Vulkantreiber für die aktuelle Serie der kleinen Bastelrechner haben bereits im Januar dieses Jahres begonnen. Das Team hat dann im Laufe der vergangenen Monate schnell deutliche Fortschritte gemacht, worüber die Beteiligten in mehreren Updates immer wieder berichtet haben. In der Ankündigung heißt es nun: "Die Konformität zu Vulkan 1.0 ist ein wichtiger Meilenstein, um Vulkan auf Raspberry Pi zu bringen, aber es ist noch nicht das Ende der Reise. Unser Team arbeitet weiterhin an allen Fronten, um die Vulkan-Funktionen zu erweitern, die Leistung zu verbessern und Fehler zu beheben".

Der freie Treiber basiert technisch auf dem üblichen Linux-Grafikstack mit der Mesa-Userspace-Grafikbibliothek. Wenn der Code also stabil veröffentlicht wird, sollte der Vulkan-Treiber dann auch vergleichsweise einfach in einer beliebigen Linux-Distribution genutzt werden können, die den Bastelrechner unterstützt. Eingesetzt werden kann der offizielle Vulkantreiber auf dem Raspberry Pi 4, Raspberry Pi 400 sowie dem Compute Module 4. Für diese kommt die neue Broadcom-GPU Videocore VI auf dem SoC zum Einsatz, die offiziell Vulkan unterstützt.

Auf den Vorgängermodellen des Raspberry Pi wird der ältere Videocore 4 verwendet, der dagegen offiziell kein Vulkan unterstützt und dafür auch keinen offiziellen Treiber erhalten wird. Hierfür wurde im vergangenen Sommer ein Community-Projekt erstellt, das bisher jedoch offenbar nicht aktiv weiterentwickelt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)
  2. 1.099€ (Bestpreis mit MediaMarkt und Amazon)
  3. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)
  4. (u. a. Oppo Smartphones, Wearables und Kopfhörer (u. a. OPPO Reno4 Pro 5G 128GB 6,5 Zoll 90Hz...

Bigfoo29 05. Dez 2020 / Themenstart

Im Moment macht VLC das über OpenMax (OMX), sofern das Modul mit kompiliert wurde (bei...

RealFilmKuh1988 27. Nov 2020 / Themenstart

das wäre wirklich schön! Hoffe dass dadurch Wii/ Gamecube sich emulieren ließe auf dem...

NeoChronos 26. Nov 2020 / Themenstart

hm golem hat wohl meine Antwort vorhin gefressen... swvkc klingt auch abseits des rbpi...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Audi RS E-Tron GT Probe gefahren

Audis E-Tron GT ist das bislang PS-stärkste RS-Modell auf dem Markt.

Audi RS E-Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

    •  /