Abo
  • Services:
Anzeige
Eine der ersten Tesla-Karten: Nvidias GT 8800
Eine der ersten Tesla-Karten: Nvidias GT 8800 (Bild: Shockmac/Wikimedia)

Linux Reverse Engineering unter Windows für Nouveau

Einer der Nouveau-Entwickler hat eine Bibliothek zum PCI-Zugriff auf Windows portiert. So kann er Informationen über Nvidia-Karten erlangen, die nur unter Windows zur Verfügung stehen.

Anzeige

Für den Nouveau-Entwickler Samuel Pitoiset war es problematisch, an Informationen über die Graphic Counter der Nvidia-Tesla-Architektur heranzukommen: Diese lassen sich nur unter Windows mit Nvidias NVPerfkit abgreifen. Um die gewohnten Werkzeuge zum Reverse Engineering zu nutzen, portierte Pitoiset deshalb einfach die Bibliothek Libpciaccess. Den Patch dazu stellt der Entwickler nun bereit.

Die Nouveau-Entwickler nutzen die Envytools für ihre Arbeiten. Diese wiederum basieren auf Libpciaccess, über die direkt auf den PCI-Bus und -Geräte zugegriffen werden kann. Allerdings ist die Bibliothek nur auf Posix-Plattformen verfügbar, weshalb Pitoiset diese nun auf Windows portierte und mittels Cygwin nutzt. Eine Verwendung von MinGW (Minimalist GNU for Windows) hält der Pitoiset ebenfalls für möglich.

Die Portierung hängt außerdem von dem Werkzeug WinIO ab, mit dem sich auf die Ein- und Ausgabeports sowie auf Speicher unter Windows zugreifen lässt. Eine kurze Anleitung zur Verwendung der Bibliotheken findet sich im Quellcode-Repository von Libpciaccess. Getestet hat Pitoiset seine Portierung bisher aber nur mit der 32-Bit-Ausgabe von Windows 7, eine Testphase auf einem 64-Bit-System steht noch aus.

Pitoiset arbeitete in Googles Summer of Code 2013 an dem Reverse Engineering von Nvidias Tesla. Die Dokumentation der dabei erzielten Ergebnisse ist im Github-Repository des Entwicklers verfügbar. Dort finden sich auch Anfänge zur Dokumentation von Fermi und Kepler - den neueren Chips von Nvidia.


eye home zur Startseite
irata 30. Jan 2014

"Im positiven Sinn werden Choleriker als willensstark, furchtlos und entschlossen...

kiviuq 30. Jan 2014

Warum? Persönliches Ego, die Herausforderung, Anerkennung und die Aussicht auf gut...

Baron Münchhausen. 30. Jan 2014

Habe gelesen: "Perverse Engineering unter Windows für Nouveau" :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARBURG GmbH + Co KG, Loßburg
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg
  4. Springer Nature, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-50%) 2,49€
  3. (-20%) 31,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A

  2. Update 1.2

    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler

  3. HTTPS

    US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen

  4. Datenrate

    Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit

  5. Grafikkarte

    Zotac will die schnellste Geforce GTX 1080 Ti stellen

  6. Ab 2018

    Cebit findet künftig im Sommer statt

  7. Google

    Maps erlaubt Teilen des eigenen Standortes in Echtzeit

  8. Datengesetz geplant

    Halter sollen Eigentümer von Fahrzeugdaten werden

  9. Nintendo Switch

    Leitfähiger Schaumstoff löst Joy-Con-Probleme

  10. Stack Overflow

    Deutsche Entwickler fühlen sich unterbezahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: Habs doch schon, nannte sich Google latitude

    __destruct() | 03:07

  2. Re: Betrifft alle Streamer?

    Apfelbrot | 03:03

  3. Re: Problem erkannt, Problem wiederholt.

    GenXRoad | 02:59

  4. Re: Leider alternativ-los...

    Apfelbrot | 02:59

  5. Re: Nonsense!

    Apfelbrot | 02:57


  1. 18:59

  2. 18:42

  3. 18:06

  4. 17:39

  5. 17:10

  6. 16:46

  7. 16:26

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel