Linux Mint: LXDE-Abkömmling von Lisa 12 veröffentlicht

Das Linux-Mint-Team hat das aktuelle Lisa 12 mit LXDE veröffentlicht. Auf der Installations-CD wurden Abiword und Gnumeric statt Libreoffice integriert. VLC und Mplayer sind ebenfalls enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Linux Mint: LXDE-Abkömmling von Lisa 12 veröffentlicht
(Bild: Linux Mint)

Linux Mint 12 alias Lisa ist als Version mit dem platzsparenden LXDE veröffentlicht worden. Wie alle Mint-Versionen dient Ubuntu als Unterbau, hier ist es das aktuelle Ubuntu 11.10 samt Linux 3.0. Linux Mint 12 LXDE wurde um eigene Werkzeuge ergänzt, darunter die Aktualisierung, die eine einfache, explizite Update-Auswahl bietet. Statt Libreoffice haben die Entwickler Abiword und Gnumeric aus dem Gnome-Office-Paket integriert. Als E-Mail-Client steht das aktuelle Thunderbird zur Verfügung, als Browser wurde Firefox integriert. Die Mediaplayer VLC 1.1.12 und Gnome-Mplayer 1.0.4 sind ebenfalls integriert.

  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
Linux Mint 12 LXDE

Ferner bringt Linux Mint 12 eine eigene Softwareverwaltung, Mintinstall 7.3.5, mit, über die Software aus den Repositories von Linux Mint, aber auch von Ubuntu nachinstalliert werden kann. Da LXDE auf den Gnome-Unterbau setzt und damit weitgehend kompatibel ist, wurden auch die meisten Mint-eigenen Werkzeuge für die LXDE-Oberfläche angepasst, darunter das Backup-Werkzeug Mint-Backup.

Als Suchmaschinenstandard verwendet auch Linux Mint 12 LXDE nun Duck Duck Go, das Ergebnisse aus verschiedenen Quellen wie Yahoo, Bing, der Wikipedia und einem eigenen Webcrawler sammelt. Über sogenannte "Bangs" kann direkt auf die Suche von über 100 Webseiten zugegriffen werden, etwa auf Google-Dienste, verschiedene Blogs oder Wikis. Duck Duck Go sammelt keine Daten über seine Nutzer.

Linux Mint 12 LXDE steht ausschließlich als CD-Image in einer 32-Bit-Version zum Download bereit. Das sogenannte Hybrid-Image lässt sich direkt auf einen USB-Stick kopieren und von dort starten. Der Mint4Win-Installer, mit dem sich Linux Mint in einer Windows-Partition installieren lässt, fehlt allerdings.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Truppenversuch
Microsofts Kampfbrille macht Soldaten schlechter

Beim Truppenversuch der modifizierten Hololens 2 für die US-Armee hat sich herausgestellt, dass die Soldaten an Kampfkraft einbüßen und die Brillen ablehnen.

Truppenversuch: Microsofts Kampfbrille macht Soldaten schlechter
Artikel
  1. Nutzertest: Deutsche Glasfaser erreicht 1 GBit/s nicht ganz
    Nutzertest
    Deutsche Glasfaser erreicht 1 GBit/s nicht ganz

    Ein Kunde hat seine Hardware aufgerüstet, dennoch bekommt er statt 1 GBit/s nur 950 MBit/s im Download. Deutsche Glasfaser forscht nach.

  2. Deutschlandticket: 49-Euro-Ticket kommt erst zum 1. Mai
    Deutschlandticket
    49-Euro-Ticket kommt erst zum 1. Mai

    Fahrgäste können ab dem 1. Mai 2023 für 49 Euro im Monat das Deutschlandticket bundesweit nutzen. Dazu kommt ein bundesweites Jobticket zu einem günstigeren Preis.

  3. Nutzerfreundlichkeit und Datenschutz: Fünf All-in-One-Messenger im Vergleichstest
    Nutzerfreundlichkeit und Datenschutz
    Fünf All-in-One-Messenger im Vergleichstest

    Ständiges Wechseln zwischen Messenger-Apps ist lästig. All-in-One-Messenger versprechen, dieses Problem zu lösen. Wir haben fünf von ihnen getestet und große Unterschiede bei Bedienbarkeit und Datenschutz festgestellt.
    Ein Test von Leo Dessani

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • XFX RX 7900 XTX 1.199€ • WSV bei MM • Razer Viper V2 Pro 119,99€ • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM/Graka-Preisrutsch • Razer Gaming-Stuhl -41% • 3D-Drucker 249€ • Kingston SSD 1TB 49€ • Asus RTX 4080 1.399€[Werbung]
    •  /