Abo
  • Services:

Linux Mint: LXDE-Abkömmling von Lisa 12 veröffentlicht

Das Linux-Mint-Team hat das aktuelle Lisa 12 mit LXDE veröffentlicht. Auf der Installations-CD wurden Abiword und Gnumeric statt Libreoffice integriert. VLC und Mplayer sind ebenfalls enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Linux Mint: LXDE-Abkömmling von Lisa 12 veröffentlicht
(Bild: Linux Mint)

Linux Mint 12 alias Lisa ist als Version mit dem platzsparenden LXDE veröffentlicht worden. Wie alle Mint-Versionen dient Ubuntu als Unterbau, hier ist es das aktuelle Ubuntu 11.10 samt Linux 3.0. Linux Mint 12 LXDE wurde um eigene Werkzeuge ergänzt, darunter die Aktualisierung, die eine einfache, explizite Update-Auswahl bietet. Statt Libreoffice haben die Entwickler Abiword und Gnumeric aus dem Gnome-Office-Paket integriert. Als E-Mail-Client steht das aktuelle Thunderbird zur Verfügung, als Browser wurde Firefox integriert. Die Mediaplayer VLC 1.1.12 und Gnome-Mplayer 1.0.4 sind ebenfalls integriert.

  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
  • Linux Mint 12 LXDE
Linux Mint 12 LXDE
Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH, Reutlingen

Ferner bringt Linux Mint 12 eine eigene Softwareverwaltung, Mintinstall 7.3.5, mit, über die Software aus den Repositories von Linux Mint, aber auch von Ubuntu nachinstalliert werden kann. Da LXDE auf den Gnome-Unterbau setzt und damit weitgehend kompatibel ist, wurden auch die meisten Mint-eigenen Werkzeuge für die LXDE-Oberfläche angepasst, darunter das Backup-Werkzeug Mint-Backup.

Als Suchmaschinenstandard verwendet auch Linux Mint 12 LXDE nun Duck Duck Go, das Ergebnisse aus verschiedenen Quellen wie Yahoo, Bing, der Wikipedia und einem eigenen Webcrawler sammelt. Über sogenannte "Bangs" kann direkt auf die Suche von über 100 Webseiten zugegriffen werden, etwa auf Google-Dienste, verschiedene Blogs oder Wikis. Duck Duck Go sammelt keine Daten über seine Nutzer.

Linux Mint 12 LXDE steht ausschließlich als CD-Image in einer 32-Bit-Version zum Download bereit. Das sogenannte Hybrid-Image lässt sich direkt auf einen USB-Stick kopieren und von dort starten. Der Mint4Win-Installer, mit dem sich Linux Mint in einer Windows-Partition installieren lässt, fehlt allerdings.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Gaius Baltar 13. Mär 2012

Ah, vielen Dank. :) Das werde ich demnächst mal in einer VM testen.

Der Kaiser! 12. Mär 2012

Ich lasse Linux Mint 11 LXDE von Live-CD starten. Ich hab es gar nicht installiert...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /